Warenkorb
 

Virtue, D: Der weise Rat unserer Engel

Spirituelle Lösungen für Liebe, Freundschaft und Beruf

Ein göttliches Geschenk, das jedem von uns zuteil werden kann: die Öffnung des sechsten Sinns!
Mit ihm nehmen wir die wunderbaren Leitlinien und Lösungen wahr, die uns das Universum aufzeigt, um unser Lebensglück zu ermöglichen.
Anhand vieler berührender Beispiele aus der Praxis der Psychotherapeutin und Metaphysikerin
Dr. Doreen Virtue sowie dank einer einfühlsamen, meditativen Hinführung zur Sensibilisierung unserer Sinne wird leicht einsichtig: Ob bei körperlichen Krankheiten oder seelischen Belastungen und Nöten; bei der Partnersuche, in einer Liebesbeziehung oder im Umgang mit Kindern oder alternden Eltern; bei beruflichen Herausforderungen oder im finanziellen Bereich: Auf unsere Bitte dienen uns die Engel in allen Situationen mit der besten, erlösenden Wegweisung.
Portrait
Die Psychologin und hellsichtige Metaphysikerin Dr. Doreen Virtue lässt übernatürliche Phänomene wie Heilung durch Engelskräfte und spirituelle Prinzipien aus »Ein Kurs in Wundern« in ihre psychologische Beratungspraxis und ihre Arbeit als Autorin mit einfliessen. Seit 1989 hält sie Workshops über Spiritualität und seelische Gesundheit ab. Zu ihrer Klientel gehören unter anderem die vom Fortune-Magazin zu den 500 erfolgreichsten Unternehmen gezählten Firmen wie »The Learning Annex« und der Kongress des American Board of Hypnotherapy.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Wie ich meinen sechsten Sinn verlor -
    und wiederfand
    Vielleicht fragen Sie sich, wie eine promovierte Psychologin, eine pragmatische Heilerin mit klassischer Ausbildung und klinischer Berufserfahrung dazu kommt, mit Engeln und himmlischem Rat zu arbeiten. Ich gehöre zu jenen Menschen, die - sobald sie von etwas Neuem hören - vor allem fragen: Funktioniert es? Ich bitte die Engel um Hilfe, weil die Ratschläge, die sie meinen Klienten gegeben haben, weit bessere Ergebnisse erzielten als alle psychologischen Methoden, die ich sonst je kennengelernt habe.
    Ich habe nie damit gerechnet, eine Botschafterin für das Engelreich zu werden. Vor Jahren diagnostizierte ich die Patienten sofort als "möglicherweise schizophren", wenn sie mir von Visionen oder Stimmen erzählten. Es hat schon seine eigene Ironie, dass ich heute anderen Menschen beibringe, mit dem himmlischen Reich zu kommunizieren und die Stimmen der Engel in sich zu hören.
    Wie viele Kinder hatte ich als kleines Mädchen viele unsichtbare Freunde. Der 1999 erschienene Film The Sixth Sense hat mich in vieler Hinsicht an meine eigene Kindheit erinnert: Wie der kleine Cole sah ich überall Verstorbene und fragte mich, warum meine Mutter und meine Freunde sie nicht sahen. Anders als im Film waren diese Leute jedoch nicht blutig oder gruselig, sie waren mir nur fremd. Ich fürchtete mich, wenn mich diese Fremden so wortlos anstarrten. Ich wünschte, ich hätte gewusst, dass sie Hilfe brauchten. Sie wussten, dass ich sie sehen konnte, und sie suchten dringend jemanden, der sie von ihrer Angst befreien könnte, und sei es auch ein Kind.
    Mitten in der Nacht bemerkte ich auch Funken, die ich als tröstlich empfand. Heute weiss ich, es waren Engelschweife: das Licht, das Engel hinterlassen, wenn sie sich durch unser Gesichtsfeld bewegen. Diese friedvollen, beglückenden Visionen wurden von einer überirdischen, enormen Stille begleitet, als wäre ich in ein beseligendes schwarzes Loch gefallen, in das keine irdischen Geräusche mehr vordringen konnten. Wenn die Funken und diese Stille auftauchten, fühlte ich mich vollkommen geliebt und in Frieden.
    Doch ich kam mir mit meinen Visionen einsam vor. Rasch lernte ich, sie gegenüber den anderen Kindern nicht zu erwähnen, damit ich keine komischen Blicke und zynischen Bemerkungen erntete. Um nicht in den Ruf einer Verrückten zu geraten, behielt ich meine Visionen für mich. Ich versuchte sogar, sie abzublocken, um so "normal" wie die anderen zu sein. So verlor ich allmählich meine Wahrnehmung der spirituellen Welt.
    Ich gebe niemandem die Schuld für meine Entscheidung, meine kindliche Hellsichtigkeit abzulegen. Langfristig war es ein Segen, dass ich als junge Erwachsene ein Dasein ohne Hellsichtigkeit erlebte. Diese Erfahrung hilft mir, wenn ich anderen beibringe, ihre Hellsicht zu entwickeln, denn ich kenne das Sehen und das Nichtsehen aus eigener Erfahrung.
  • Inhalt
    Vorwort 7
    Wie ich anfing, himmlischen Rat zu empfangen
    1. Himmlische Lösungen für Sie und Ihre Probleme 25
    2. Himmlischer Rat bei persönlichen
    Herausforderungen und Krisen 43
    3. Himmlischer Rat zur Seelenpartnersuche 83
    4. Himmlischer Rat für die Verbindung mit dem
    Seelenpartner 107
    5. Himmlischer Rat für Ehen und verbindliche
    Beziehungen 131
    6. Himmlischer Rat für Kinder, Verwandte und
    nahestehende Menschen 180
    7. Himmlischer Rat für Berufsplanung, Karriere
    und Finanzen 204
    8. Wie Sie himmlischen Rat empfangen können 233
    9. Wie Sie himmlischen Rat weitergeben können 246
    Nachwort
    Auf dem Weg der Leichtigkeit und des Friedens 272
    Anhang A
    Das Who′s who der Engelwelt 276
    Anhang B
    Wie Nahrungsmittel und Getränke Ihre Wahrnehmung
    der himmlischen Botschaften verstärken können 291
    Anhang C
    Zwei Engelorakel, um sich auf himmlische
    Botschaften einzuschwingen 295
    Danksagung 301
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 302
Erscheinungsdatum 10.01.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86728-150-8
Verlag Koha-Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21.6/14.4/3.2 cm
Gewicht 510 g
Originaltitel Devine Prescritions
Verkaufsrang 72730
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

liebevoll geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Pirna am 02.07.2011

eine herzliche Einladung in die Welt der Engel. Lassen Sie sich auf diese Reise ein und erfreuen sie sich daran, Schritt für Schritt anzukommen... Sehr empfehlenswert. Auch zum verschenken geeignet