Warenkorb
 

Totenmesse

Kriminalroman

A-Team (Paul Hjelm und Kerstin Holm) Band 7

Weitere Formate

Taschenbuch
Ein brutaler Banküberfall samt Geiselnahme in Stockholms Nobelviertel Östermalm eröffnet für die Sonderermittler um Kerstin Holm und Paul Hjelm die gnadenlose Jagd nach einer geheimen Formel, für die viele Leute über Leichen gehen würden. Der raffiniert verschachtelte Fall, der die geballte Kompetenz des Stockholmer A-Teams erfordert, führt bis nach Wolgograd und zurück in die Zeit des Kalten Krieges.
Rezension
Es ist eben ein Arne Dahl: Krimi mit Psychologie und Tiefgang., Augsburger Allgemeine
Portrait
Arne Dahl, Jahrgang 1963, hat mit seinen Kriminalromanen um die Stockholmer A-Gruppe eine der weltweit erfolgreichsten Serien geschaffen. International mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht, verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum überzwei Millionen Bücher. Sein Thriller-Quartett um die Opcop-Gruppe mit den Bänden »Gier«, »Zorn«, »Neid« und »Hass« wurde ebenfalls zum Bestseller. Mit »Sieben minus eins« begann Arne Dahl 2016 furios eine neue Serie um das Ermittlerduo Berger & Blom, die ihm international höchstes Lob und grossen Erfolg einbrachte.»Sieben minus eins« und »Sechs mal zwei«standen jeweils mehr als ein halbes Jahrin den Top 10 der SPIEGEL-Bestsellerliste. »Fünf plus drei« ist Berger & Bloms dritter Fall.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.03.2011
Sprache Deutsch, Schwedisch
EAN 9783492951159
Verlag Piper
Dateigröße 910 KB
Übersetzer Wolfgang Butt
Verkaufsrang 3315
eBook
eBook
Fr. 12.00
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von A-Team (Paul Hjelm und Kerstin Holm) mehr

  • Band 3

    30662558
    Falsche Opfer
    von Arne Dahl
    eBook
    Fr.12.00
  • Band 4

    30662608
    Tiefer Schmerz
    von Arne Dahl
    eBook
    Fr.12.00
  • Band 5

    30662580
    Rosenrot
    von Arne Dahl
    (3)
    eBook
    Fr.12.00
  • Band 6

    30662546
    Ungeschoren
    von Arne Dahl
    eBook
    Fr.12.00
  • Band 7

    28763240
    Totenmesse
    von Arne Dahl
    (8)
    eBook
    Fr.12.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 8

    30662602
    Dunkelziffer
    von Arne Dahl
    eBook
    Fr.12.00
  • Band 9

    142188706
    Dahl, A: Opferzahl
    von Arne Dahl
    Buch
    Fr.26.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
1
1

von einer Kundin/einem Kunden am 15.09.2017
Bewertet: anderes Format

Spannend, flüssig geschrieben und so gekonnt getimed, dass der Krimi in Atem hält bis zum Showdown in Venedig. Es ist eben ein Arne Dahl: Krimi mit Psychologie und Tiefgang.

Totenmesse Rezension
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 09.11.2016

Arne Dahl spricht für Spannung und so war das auch bei Totenmesse.

Skandinavienkrimi
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Vorab sollte man hier vielleicht erwähnen, dass es sich um einen Skandinavienkrimi handelt ... Dieses Buch ist nicht der erste Teil, man kann es zwar einzeln lesen, wird aber ein wenig Schwierigkeiten mit den Personen und den Verhältnissen haben... also besser vorangehende Teile erst lesen! Das Buch ist spanndend und sehr inte... Vorab sollte man hier vielleicht erwähnen, dass es sich um einen Skandinavienkrimi handelt ... Dieses Buch ist nicht der erste Teil, man kann es zwar einzeln lesen, wird aber ein wenig Schwierigkeiten mit den Personen und den Verhältnissen haben... also besser vorangehende Teile erst lesen! Das Buch ist spanndend und sehr interessant ... durchweg durch das ganze Buch ist Spannung vorhanden und als Leser ist man ständig am fiebern... Ein sehr spannender und lesenswerter Krimi... Nicht so gut gefallen hat mir, dass die eigentliche Tat (ein Banküberfall) die Ermittlungen in frühere Zeiten führt... und hier kam dann nicht irgendein früherer Fall, sondern es geht in den kalten Krieg zurück... Sicherlich wird das dem ein oder anderen sehr gefallen, ich bin jedoch kein so Fan von historischen Elementen ...