Warenkorb
 

Profitieren Sie im Juli von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Die Lagune des Löwen

Historischer Roman

Luebbe Digital Ebook

Weitere Formate

Venedig, 1502: Als Kinder begegnen sie einander zum ersten Mal - Laura, die vor ihren Feinden flieht, und Antonio, der sich mit Diebstählen über Wasser hält. Gemeinsam mit dem entlaufenen Sklaven Carlo und der Hure Valeria schlagen sie sich
durch, immer mit dem Ziel, Elend und Hunger hinter sich zu lassen. Jahre später kreuzen sich die Wege von Laura und Antonio erneut. Ihre Beziehung ist von Leidenschaft bestimmt - und von Streit: Laura möchte ein ruhiges Leben, während
Antonio vor allem eines will: Reichtum. Dafür setzt er alles aufs Spiel, auch dann noch, als ein Krieg das mächtige Venedig erschüttert und sie für immer zu trennen droht.
Portrait
Charlotte Thomas war Richterin und Rechtsanwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Fasziniert von der aufregenden Historie Venedigs und dem prächtigen Stadtbild, hat sie mit "Die Madonna von Murano" einen großen historischen Roman geschrieben, der mitreißender und beeindruckender nicht sein könnte. Die Recherche dafür hat viele Jahre in Anspruch genommen, in denen die Autorin sich intensiv mit der Geschichte der venezianischen Renaissance beschäftigt hat. Charlotte Thomas lebt mit ihren Kindern am Rande der Rhön in Hessen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 960 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783838710662
Verlag Lübbe
Dateigröße 4027 KB
eBook
eBook
Fr. 6.90
Fr. 6.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Italienischer Historienroman

Désirée Hasler, Thalia-Buchhandlung Schönbühl

Ein goldenes Zeitalter. Eine Weltmacht am Abgrund. Ein Kampf von Liebe, Macht und Menschlichkeit. Der erste Roman den ich von Charlotte Thomas gelesen habe. Sie schreibt authentisch, wahnsinnig spannend, ihre Figuren sind sehr lebhaft und glaubwürdig. Wenn Sie historische Romane vor den Kulissen Italiens mögen, werden Sie dieses Buch lieben...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Lagune des Löwen
von einer Kundin/einem Kunden aus Perl am 07.05.2014

Gebe diesem Roman fünf Sterne und bin ganz begeistert am Lesen. Finde es sehr spannend und die Seiteneinteilung und Grösse der Schrift ideal. L.Ackermann

Wunderschön
von einer Kundin/einem Kunden am 29.08.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nachdem ich "Das Mädchen aus Mantua" gelesen hatte und davon absolut begeistert war, habe ich mir gleich wieder einen Roman von Charlotte Thomas gekauft, und zwar diesen. Dieser Roman hat zwar fast 1000 Seiten, ist aber keineswegs langatmig. Er ist zu jeder Zeit spannend geschrieben und hält immer wieder Überraschungen bereit. E... Nachdem ich "Das Mädchen aus Mantua" gelesen hatte und davon absolut begeistert war, habe ich mir gleich wieder einen Roman von Charlotte Thomas gekauft, und zwar diesen. Dieser Roman hat zwar fast 1000 Seiten, ist aber keineswegs langatmig. Er ist zu jeder Zeit spannend geschrieben und hält immer wieder Überraschungen bereit. Ein Leseerlebnis 1. Klasse.

Eine weitere dramatische Geschichte:)
von einer Kundin/einem Kunden am 10.04.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wieder einmal entführt uns Charlotte Thomas ins farbenprächtige Venedig.Das Schicksal führt die junge Laura, den Dieb Antonio, den entlaufenen Sklaven Carlo und die Hure Valeria schon als Kinder zusammen.Sie schaffen den Weg aus Armut und Hunger und gehen ihre Wege.Jahre später hat es Laura zur Apothekerin geschafft während Anto... Wieder einmal entführt uns Charlotte Thomas ins farbenprächtige Venedig.Das Schicksal führt die junge Laura, den Dieb Antonio, den entlaufenen Sklaven Carlo und die Hure Valeria schon als Kinder zusammen.Sie schaffen den Weg aus Armut und Hunger und gehen ihre Wege.Jahre später hat es Laura zur Apothekerin geschafft während Antonio von Handel und Krieg lebt.Sie verlieben sich stürmisch ineinander, jedoch tauchen immer wieder Schwierigkeiten auf die sie meistern müssen.Die Figuren müssen einiges erleiden, Geheimnisse werden aufgedeckt und man lernt soviel von der Stadt und dem damaligen Leben dort.Sie spart jedoch auch nicht mit Beschreibungen der dunklen Seite Venedigs.Zum immer wieder lesen.