Warenkorb
 

Tintenblut

Tintenherz-Trilogie Band 2

Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von "Tintenherz" lässt Meggie nicht los. Und eines Tages ist es soweit: Gemeinsam mit Farid geht Meggie in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio, der sie später zurückschreiben soll. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weit …
Portrait

Cornelia Funke, eine der bekanntesten deutschen Autorinnen von Kinder- und Jugendliteratur, hat erst nach einer Ausbildung zur Diplom-Pädagogin und einem anschliessenden Grafikstudium angefangen zu schreiben. Texte zu Bilderbüchern, Bücher zum Vorlesen, für Leseanfänger und Leseratten entstanden und wurden zum grössten Teil auch von ihr selbst illustriert; einige ihrer Romane sind Familienbücher im besten Sinne. Zu grossen internationalen Erfolgen wurden Herr der Diebe, Drachenreiter sowie die Tintenwelt-Trilogie, Tintenherz, Tintenblut und Tintentod.
Auch Ehrungen und Preise gibt es für Cornelia Funke nicht nur in Deutschland, ihre Bücher sind inzwischen in mehr als 40 Sprachen erschienen.
Cornelia Funke lebt inzwischen mit ihrer Familie in Los Angeles, Kalifornien.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Ja, er war zurück. Er war tatsächlich zurück. Endlich. Und plötzlich stieg ihm das Glück zu Kopf wie ein Glas schwerer Wein. Selbst der Gedanke an Farid konnte es nicht länger trüben. Der Alptraum, der zehn Jahre gedauert hatte, war vorbei. Wie leicht er sich fühlte, leicht, wie eins der Blätter, die wie Gold von den Bäumen regneten.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 729
Altersempfehlung 12 - 13
Erscheinungsdatum 01.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8415-0013-7
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 18.9/12.6/5 cm
Gewicht 626 g
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 7. Auflage
Illustrator Cornelia Funke
Verkaufsrang 3785
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Tintenherz-Trilogie

  • Band 1

    3838638
    Tintenherz
    von Cornelia Funke
    (225)
    Buch
    Fr.31.90
  • Band 2

    28853640
    Tintenblut
    von Cornelia Funke
    (41)
    Buch
    Fr.19.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    31958174
    Tintentod
    von Cornelia Funke
    (32)
    Buch
    Fr.19.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
1
1
0
0

eine magische Welt
von einer Kundin/einem Kunden aus Cottbus am 24.03.2014

Dieses mal spielt die Geschichte nicht mehr in der unseren sondern in der Tintenwelt selbst. Die magische Welt des Buches ist mitreißend und bildhaft erzählt. Es macht spaß darin zu versinken und versteht dessen Schöpfer auch ein wenig das er sich darin so wohl fühlt. Die aufkeimende Liebesgeschichte zwischen den Kindern finde... Dieses mal spielt die Geschichte nicht mehr in der unseren sondern in der Tintenwelt selbst. Die magische Welt des Buches ist mitreißend und bildhaft erzählt. Es macht spaß darin zu versinken und versteht dessen Schöpfer auch ein wenig das er sich darin so wohl fühlt. Die aufkeimende Liebesgeschichte zwischen den Kindern finde ich, das Alter beachtend vielleicht ein wenig überzogen, aber die Buchzitate vor jedem Kapitel reißen alles wieder raus. Lesespaß garantiert! Das ist Kopfkino pur.

Zurück in die Tintenwelt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergisch Gladbach am 29.01.2013

Mit Tintenblut führt Cornelia Funke wieder zurück in die Welt hinter den Buchseiten, eine zauberhafte Welt voller Magie und Farbe. Ich muss mich ja als Cornelia Funke-Fan bekennen. Ich liebe ihren Schreibstil und auch Tintenblut hat mich nicht enttäuscht. Es war ein absoluter Pageturner! Denn Basta taucht auf und Staubfinger ver... Mit Tintenblut führt Cornelia Funke wieder zurück in die Welt hinter den Buchseiten, eine zauberhafte Welt voller Magie und Farbe. Ich muss mich ja als Cornelia Funke-Fan bekennen. Ich liebe ihren Schreibstil und auch Tintenblut hat mich nicht enttäuscht. Es war ein absoluter Pageturner! Denn Basta taucht auf und Staubfinger verschwindet in die Tintenwelt. Farid ist fest entschlossen nach Staubfinger zu suchen und Meggie hilft ihm dabei, um die Tintenwelt selbst einmal aus eigenen Augen zu sehen. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Ich persönlich liebe die schwere gebundene Ausgabe, weil sie so unwahrscheinlich toll in der Hand liegt und die Illustrationen so klasse sind ( wie es insgesamt bei Cornelia Funkes Bücher der Fall ist). Und wieder findet man absolut tolle Zitate zu jedem Kapitelbeginn, wie es schon in Tintenherz der Fall war: Jedes einzelne Buch hat eine Seele. Die Seele dessen, der es geschrieben hat, und die Seelen derer, die es gelesen und erlebt und von ihm geträumt haben. - Carlos Ruiz Zafón, Der Schatten des Windes Einfach nur klasse. Interessante, liebsnwerte und glaubhafte Charaktere in einer tollen Handlung, die zwar ein klein wenig braucht aber dann richtig an Fahrt aufnimmt in traumhaftem Schreibstil geschrieben, der fast schon philosophisch anmutet und eine zarte Romanze. Was will man mehr?

(Ent)Spannend
von K.M.J. aus NÖ am 19.11.2012

Alle drei Bände zeichnen sich durch eine wunderschöne Sprache aus. Manchmal habe ich eine Stelle deshalb sogar öfters gelesen (z.B. als Meggy und Mo zum Meer kommen). Alle drei Bände sorgen für Spannung, aber auch für träumerische Entspannung!