Meine Filiale

Der Poliziotto

Der Poliziotto ermittelt Band 1

Uli T. Swidler

(3)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

. Name: Rossi, Roberto
. Wohnort: Urbino
. Beruf: Beamter der Polizia Munizipale, zuständig u. a. für Strassenverkehr, Parkraumbewirtschaftung, Fundamt usw.
. Konstitution: ein wenig übergewichtig
. Intelligenz: Durchschnitt, vielleicht
. Leibgericht: Tagliatelle à la boscaiola fatt¿in casa
. Besondere Eigenschaften: etwas korrupt, ziemlich faul, sehr abergläubisch
Roberto Rossi ist ein Poliziotto. Er regelt den Verkehr in Urbino: 16 000 Einwohner, sehr italienisch, sehr malerisch - sieht man einmal ab von der Frauenleiche im Keller tief unter dem Palazzo Ducale. Ein Giftmord offenbar. Seltsamerweise wird ausgerechnet Roberto, der nicht übermässig helle Streifenpolizist, mit der Aufklärung des Verbrechens betraut. Und die gelingt ihm am Ende, unterstützt von seinen Freunden, von Bekannten, die ihm etwas schulden, und auch mit Hilfe seines nervigen neuen Nachbarn - der sich als pensionierter Kripokommissar aus München entpuppt.

wurde neben Bayer Leverkusen geboren, machte Rockmusik, studierte in Köln, schnupperte Theaterluft und arbeitete viele Jahre als Autor und Moderator für Radio und Fernsehen. 1997 hängte er den Journalismus an den Nagel, um sich ausschliesslich dem Schreiben zu widmen. Der Autor lebt seit 20 Jahren auf dem Monte Dolciano, der in Wirklichkeit ganz anders heisst. "Das Leben ist eine Nudel" ist sein zweiter Roman.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783644441316
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 1149 KB

Weitere Bände von Der Poliziotto ermittelt

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
3
0
0
0

Ermittlungen mit Drudenfuß und Friedhofserde.
von Edith Kölzer aus Bielefeld am 04.08.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Roberto Rossi ist eigentlich nur ein einfacher Verkehrspolizist in Urbino und wahnsinnig abergläubisch. Wenn nicht gerade das Noro-Virus im Kommissariat grassieren würde, wäre er auch immer noch nur bei den unteren Dienstgraden tätig. Doch auf einmal hat Roberto einen Mord aufzuklären. Gott sei Dank hat er Freunde, die ihn unter... Roberto Rossi ist eigentlich nur ein einfacher Verkehrspolizist in Urbino und wahnsinnig abergläubisch. Wenn nicht gerade das Noro-Virus im Kommissariat grassieren würde, wäre er auch immer noch nur bei den unteren Dienstgraden tätig. Doch auf einmal hat Roberto einen Mord aufzuklären. Gott sei Dank hat er Freunde, die ihn unterstützen! Der Kriminalfall tritt fast zurück hinter Drudenfüßen und Aberglauben, doch gerade das gibt ihm die nötige Würze. Roberto Rossi ist 38. Möge sein Schöpfer Uli T. Swidler ihm noch einige weitere Fälle bescheren, zum Vergnügen der Leserschaft.

Super Dümmlichkeiten
von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Was passiert, wenn in einem klitzekleinen Dorf ein Mord passiert und alle Kripo-Beamten, die erreichbar WÄREN, mit Magen-Darm daniederliegen? Seien Sie gespannt! Verpassen Sie auf gar keinen Fall DAS Abenteuer des Streifenpolizisten Roberto, der wohl ein wenig dümmlich daherkommt und dann doch überrascht - nicht zuletzt sich sel... Was passiert, wenn in einem klitzekleinen Dorf ein Mord passiert und alle Kripo-Beamten, die erreichbar WÄREN, mit Magen-Darm daniederliegen? Seien Sie gespannt! Verpassen Sie auf gar keinen Fall DAS Abenteuer des Streifenpolizisten Roberto, der wohl ein wenig dümmlich daherkommt und dann doch überrascht - nicht zuletzt sich selbst. Für alle Fans von Klüpfel und Kobr und Co. Prädikat: Ungemein unterhaltsam.

Piacere-Signore Rossi
von einer Kundin/einem Kunden am 24.05.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Swidler("Toskana für Arme")erzählt sehr charmant und witzig die Geschichte des Verkehrspolizisten Roberto Rossi,der unversehens einen Mord aufklären muss. Unterstützung erhält er von seinen skurrilen Freunden(z.B.von der melancholischen Malpomena,Medizinstudentin im 19.Semester und Carlo Manzoni,von Beruf Schuhverkäufer). Eine... Swidler("Toskana für Arme")erzählt sehr charmant und witzig die Geschichte des Verkehrspolizisten Roberto Rossi,der unversehens einen Mord aufklären muss. Unterstützung erhält er von seinen skurrilen Freunden(z.B.von der melancholischen Malpomena,Medizinstudentin im 19.Semester und Carlo Manzoni,von Beruf Schuhverkäufer). Eine wunderbar leichte(Krimi)-Geschichte- die ideale Lektüre für den nächsten Italien-Urlaub!


  • Artikelbild-0