Meine Filiale

Miteinander reden 1

Störungen und Klärungen: Allgemeine Psychologie der Kommunikation

Miteinander reden Band 1

Friedemann Schulz Thun

(13)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 16.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Kommunikationspsychologiefür alle – das StandardwerkBeruf, Beziehung, Alltag: Ständig müssen wir mit anderen kommuni-zieren. Und immer wieder entstehen dabei Probleme; selbst scheinbar einfache Situationen bergen Tücken. Oft gelingt es nicht, uns verständlich zu machen, geschweige denn uns durchzusetzen. Und ebenso oft begreifen wir unser Gegenüber nicht. Gespräche werden zum Streit, ohne dass uns so recht klar ist, warum. Friedemann Schulz von Thun zeigt, welche Erkenntnisse die Kommunikationspsychologie bietet, damit wir persönlich und sachlich besser miteinander klarkommen.Miteinander reden: 1 erklärt, wie zwischenmenschliche Kommunikation abläuft. Was sind die typischen Probleme? Und wie können wir sie beheben?Band 2 stellt die unterschiedlichen Kommunikationsstile vor, die Menschen haben. Wie gehen wir damit jeweils am besten um? Und wie können wir das Wissen um unseren eigenen Kommunikationsstil für unsere Persönlichkeitsentwicklung nutzen?Band 3 schliesslich stellt das Modell des «Inneren Teams» vor. Die Erkenntnis dahinter: Wer sich selbst versteht, kommuniziert besser. Alles, was man wissen muss, um stimmig zu kommunizieren!«Wenn es um Kommunikation oder Rhetorik geht, kommt man um den Namen Schulz von Thun nicht herum.» PSYCHOLOGIE HEUTE

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 269
Erscheinungsdatum 01.10.1981
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-17489-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18.8/12.6/2.2 cm
Gewicht 246 g
Abbildungen mit 85 Abbildungen 19 cm
Auflage 56. Auflage
Verkaufsrang 156

Weitere Bände von Miteinander reden

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
11
2
0
0
0

Wie gelingt bessere Kommunikation?
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Schulz von Thuns dreiteiliges Werk "Miteinander reden" gilt als Standardwerk der Kommunikationspsychologie. In Band eins lernen wir die Hintergründe kennen; wie funktioniert sie, warum funktioniert sie so, und wieso kommt es so oft zu Mißverständnissen, Fehlern und Problemen. Mit vielen nachvollziehbaren Beispielen aufgelockert,... Schulz von Thuns dreiteiliges Werk "Miteinander reden" gilt als Standardwerk der Kommunikationspsychologie. In Band eins lernen wir die Hintergründe kennen; wie funktioniert sie, warum funktioniert sie so, und wieso kommt es so oft zu Mißverständnissen, Fehlern und Problemen. Mit vielen nachvollziehbaren Beispielen aufgelockert, erklärt der Autor selbst für Leihen auf gut verständliche Art und Weise das irrsinnig komplexe Thema der zwischenmenschlichen Kommunikation. Wer seine eigene (und auch die der Anderen) Art zu kommunizieren besser verstehen, und demzufolge auch zum Positiven verändern möchte, kann getrost zugreifen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2019
Bewertet: anderes Format

Ein wahrer Klassiker der Kommunikation. Einfach und beispielhaft erklärt, schafft dieses Buch eine gute Grundlage.

ein Muss für Konfliktlösung
von einer Kundin/einem Kunden aus Kissing am 19.01.2019

Das Buch ist ein Muss für alle. Es beschreibt klar und verständlich den Aufbau einer jeden Kommunikation, die Problem schaffenden Verhaltensweisen und wie sie aufgegriffen oder vermieden werden können. Es hat mir sehr geholfen, familiäre Konfliktsituationen wie auch alltägliche Begegnungen ganz anders zu betrachten, anzugehe... Das Buch ist ein Muss für alle. Es beschreibt klar und verständlich den Aufbau einer jeden Kommunikation, die Problem schaffenden Verhaltensweisen und wie sie aufgegriffen oder vermieden werden können. Es hat mir sehr geholfen, familiäre Konfliktsituationen wie auch alltägliche Begegnungen ganz anders zu betrachten, anzugehen und auch in eine konstruktive Bahn zu leiten.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1