Warenkorb

Das Happiness-Projekt

Oder: Wie ich ein Jahr damit verbrachte, mich um meine Freunde zu kümmern, den Kleiderschrank auszumisten, Philosophen zu lesen und überhaupt mehr Freude am Leben zu haben

Jedes zweite Buch verspricht Glück – aber dieses hält Wort!

Gretchen Rubin hat eigentlich allen Grund glücklich zu sein: Sie hat eine liebevolle Familie, ein schönes Zuhause und ein erfolgreiches Berufsleben. Trotzdem ist sie immer wieder unzufrieden mit sich und ihrer Umwelt, weshalb sie sich fragt, was ihr zum grossen Glück fehlt. Und so startet sie ihren Selbstversuch: Das Happiness Projekt! Sie studiert systematisch die Glücksforschung, macht sich einen Plan für die nächsten zwölf Monate und fängt an, mit kleinen Dingen ihren Alltag zu verändern. Für jeden Monat nimmt sich Rubin einen anderen Lebensbereich vor: vom eigenen Körper bis zur ganzen Familie, von Freundschaft und Liebe bis hin zu Geld und Beruf. So geht sie früher schlafen, packt eine ungeliebte Tätigkeit an, hört mit dem Nörgeln auf, versucht, an die Geburtstage ihrer Freunde zu denken und sogar Misserfolge zu geniessen.

Dieses Buch ist so einfach wie einleuchtend. Rubin liefert originelle Impulse, mit denen Sie Ihr Leben Tag für Tag ein bisschen besser machen können. Ohne Null-Diät, ohne Hau-ruck-Verfahren. Praxiserprobte Tipps statt Hokuspokus.

Machen Sie Ihr Glück jeden Tag zu Ihrem persönlichen Projekt – aber in machbaren Portionen. Und noch bevor Sie sich versehen, haben Sie Ihr Leben zum Positiven verändert! Happiness ist machbar – hier ist die praktische Anleitung dazu.
Portrait
Gretchen Rubin studierte in Yale Jura und arbeitete danach als erfolgreiche Rechtsanwältin und Buchautorin. Darüber hinaus schreibt sie regelmässig Beiträge für Radiosendungen und Zeitungskolumnen. Gretchen Rubin lebt mit ihrem Ehemann und zwei Töchtern in New York City.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 377
Erscheinungsdatum 09.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18960-1
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19.2/12.6/3 cm
Gewicht 338 g
Originaltitel The Happiness Project - Or, Why I Spent a Year Trying to Sing in the Morning, Clean My Closets, Fight Right, Read Aristotle, and Generally Have More Fun
Auflage 6. Auflage
Übersetzer Antoinette Gittinger
Verkaufsrang 23229
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
8
6
1
0
0

Eine Anleitung für ein glückliches Leben, dass sich an den ganz individuellen Werten orientiert.
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2020

Es gibt unzählige Bücher mit vielen Versprechungen zu diesem Thema, doch dieses hält wirklich was es verspricht. Ich war danach glücklicher ;-) Davor befand ich mich, ähnlich wie die Autorin, in einen Zustand des allgemeinen Glücks und doch war ich oft unzufrieden in meinem perfekten Leben. Im Selbstversuch ändert die Autorin ... Es gibt unzählige Bücher mit vielen Versprechungen zu diesem Thema, doch dieses hält wirklich was es verspricht. Ich war danach glücklicher ;-) Davor befand ich mich, ähnlich wie die Autorin, in einen Zustand des allgemeinen Glücks und doch war ich oft unzufrieden in meinem perfekten Leben. Im Selbstversuch ändert die Autorin über 12 Monate ihr Leben und teilt mit dem Leser die Ergebnisse ihrer Recherchen und die eigenen ganz persönlichen Erfahrungen. Für jeden Monat nimmt sie sich einen anderen Lebensbereich vor, vom eigenen Körper , von Freundschaft und Liebe bis hin zu Geld und Beruf. Sie geht früher schlafen, ereledigt eine ungeliebte Tätigkeit, hört mit dem Nörgeln auf, und versucht, an die Geburtstage ihrer Freunde zu denken. Gretchen Rubin liefert wertvolle Ideen, mit denen wir unser Leben Tag für Tag ein Stückchen besser machen können. Ohne Extreme und mit erprobten Tipps. Machen wir unser Glück jeden Tag zu unserem persönlichen Projekt – in kleinen realistischen Portionen.

von einer Kundin/einem Kunden am 20.08.2019
Bewertet: anderes Format

Einfach ein schönes Buch um DAS sichtbar zu machen, was wir im Alltag oft übersehen. Denkanstöße. Unterhaltsamer Schreibstil

von einer Kundin/einem Kunden am 06.11.2017
Bewertet: anderes Format

Wie man lernt glücklich zu sein - eine herrliche Anleitung, wie man sein Leben umkrempeln kann, um mehr Zeit und Raum zum Sein zu haben!