Warenkorb

Winnetou. Erster Band

Reiseerzählung, Band 7 der Gesammelten Werke

Karl Mays Gesammelte Werke Band 7

Der Leser erfährt, wie der Ich-Erzähler zum berühmten Westmann Old Shatterhand wird und die Freundschaft des edlen Apatschen Winnetou erringt. Das tragische Schicksal Nscho-tschis verleiht dieser Geschichte jenen Hauch von Schwermut, der über dem verzweifelten Todesringen der roten Rasse liegt. -- Die vorliegende Erzählung spielt zu Beginn der 60er-Jahre des 19. Jahrhunderts. -- Nach der revidierten Fassung von Hans Wollschläger. Fortsetzungen mit "Winnetou. Zweiter Band" (Band 8) und "Winnetou. Dritter Band" (Band 9) - alle Bände als Buch, Hörbuch und ebook erhältlich!
Portrait
Karl May (1842-1912) war das fünfte von 14 Kindern einer armen Weberfamilie aus Ernstthal/Sachsen. Vom Studium am Lehrerseminar wurde er zunächst ausgeschlossen, nachdem er Kerzenreste unterschlagen hatte. Später konnte er die Ausbildung fortsetzen, arbeitete nur 14 Tage in seinem Beruf, bevor er wieder des Diebstahls bezichtigt und von der Liste der Kandidaten gestrichen wurde. Wegen Diebstahls, Betrugs und Hochstapelei wurde er in den Jahren darauf immer wieder verhaftet und monatelang festgesetzt. Die Jahre zwischen 1870 und 1874 verbrachte er im Zuchthaus Waldheim. Erst viele Jahre nach dem Erscheinen des akribisch recherchierten Orientzyklus reiste Karl May tatsächlich in den Orient. Karl May war lange Zeit einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Er starb1912 in Radebeul.

Hans Wollschläger, geboren 1935, war Übersetzer, Schriftsteller, Historiker, Religionskritiker, Rhetor, Essayist und Literaturhistoriker. Er erhielt neben vielen anderen Auszeichnungen 2005 den Friedrich-Baur-Preis für Literatur der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. 2007 verstarb Hans Wollschläger.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Lothar Schmid
Seitenzahl 544
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7802-0007-5
Verlag Karl-May
Maße (L/B/H) 17.5/11.1/3.5 cm
Gewicht 421 g
Auflage veränd. Auflage (nach d. 1960 v. Hans Wollschläger revid. Fassung)
Verkaufsrang 84979
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Karl Mays Gesammelte Werke

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
3
1
0
0

Winnetou I
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 19.02.2020
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

Ein tolles Abenteuer von einem Mann der der als Greenhorn in den Westen geht Indianer kennen und lieben lernt und zum Westmann wird.

Der Anfang
von Matthias Sahlmann aus Kassel am 29.10.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mit diesem Band beginnen die Abenteuer des Old Shatterhand Die Freundschaft, Blutsbrüderschaft, zwischen dem einstigen Greenhorn und dem ‚Edelsten aller Indianer‘ ... die Ausbildung des Old Shatterhand zum besten Westmann, wo kommen die Waffen her, die Pferde (die legendären Namen Henrystutzen und Hatatitla sind ja seit Jahrzehn... Mit diesem Band beginnen die Abenteuer des Old Shatterhand Die Freundschaft, Blutsbrüderschaft, zwischen dem einstigen Greenhorn und dem ‚Edelsten aller Indianer‘ ... die Ausbildung des Old Shatterhand zum besten Westmann, wo kommen die Waffen her, die Pferde (die legendären Namen Henrystutzen und Hatatitla sind ja seit Jahrzehnten wenn nicht sprichwörtlich, so doch weiten Bevölkerungsschichten geläufig), wer ist Sam Hawkins und und und Alle diese Fragen und weitere werden in diesem Band beantwortet. Karl May hat hier einen unsterblichen Mythos geschaffen ... nicht weniger. Jeder, der einen Hang zu Abenteuer hat, sollte dieses Buch gelesen haben. Mein Tip: Als EBook überraschend günstig ( aber unbedingt auf die richtige Ausgabe achten... die vom Karl May Verlag)

von einer Kundin/einem Kunden am 19.08.2017
Bewertet: anderes Format

Hochromantisches Wildwestabenteuer über die Freundschaft eines Weißen mit einem Indianer. Der Mythos vom edlen Wilden wird kräftig gepflegt.