Meine Filiale

Die Geheimnisse des Vatikan

Eine andere Geschichte der Papststadt

Corrado Augias

(1)
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Die Geheimnisse des Vatikan

    C.H.Beck

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Skandalgeschichte des Vatikan
Mit Corrado Augias betritt der Leser den Vatikan durch die Hintertür: Der Autor führt ihn in die Privatgemächer der Päpste, findet in dunklen Winkeln Spuren vergangener Skandale, durchleuchtet ungeklärte Vorfälle bei der Schweizergarde und der Vatikanbank, besucht die Zentrale des Opus Dei, fragt nach der Rolle des Papstes während des Zweiten Weltkriegs und entdeckt die geheime Botschaft grosser Kunstwerke.
Corrado Augias versteht es meisterhaft, ungewöhnliche und überraschende Geschichten aus dem Vatikan lebendig zu erzählen und mit scheinbar nebensächlichen Entdeckungen zu einem faszinierenden Panorama der zweitausendjährigen Geschichte des päpstlichen Rom zu verweben. Dabei geht er mit einem einzigartigen Gespür für ungewöhnliche Zusammenhänge und ohne Scheu vor historischen Hintertreppen der Frage nach, wie eine religiöse Organisation in der Antike von einer verfolgten Sekte zum Staat werden, in Renaissance und Barock eine atemberaubende Pracht entfalten und sich bis heute als politische Macht behaupten konnte. Ein Lesevergnügen auf höchstem Niveau!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783406613647
Verlag C. H. Beck
Dateigröße 2659 KB
Übersetzer Sabine Heymann
Verkaufsrang 23237

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Vatikan durch die Hintertür
von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Corrado Augias bietet uns eine völlig neue Betrachtungsweise des Vatikans und des Papsttums. Überraschend gut recherchiert, spannend erzählt, lüftet er so manches Geheimnis, von dem ich nicht den Hauch einer Ahnung hatte. Spannend wie ein Krimi und doch historisch fundiert.


  • Artikelbild-0