Meine Filiale

Tschoklet

Kriminalroman

Kriminalromane im GMEINER-Verlag Band 1

Harald Pflug

(1)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Tschoklet

    Gmeiner-Verlag

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 17.90

    Gmeiner-Verlag

eBook

ab Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Captain John Edwards, Leiter einer Scoutpatrouille der 7. US-Armee, macht sich kurz nach der Kapitulation Deutschlands im Mai 1945 mit seiner Truppe auf den Weg nach Karlsruhe. Unterwegs werden zwei seiner Soldaten erschossen. Anschliessend versucht ein Unbekannter, das Fahrzeug des Offiziers mit einer Panzermine auszuschalten. Der Anschlag misslingt.
Edwards und seine Leute wissen nicht, warum man ihnen nach dem Leben trachtet. Bis sie in der ehemaligen Panzerkaserne in Schwetzingen erste Hinweise auf den Täter bekommen ...

Harald Pflug, geboren 1967 in Karlsruhe, ist gelernter Schreiner und als technischer Einkäufer tätig. Er lebt mit seiner Familie in Karlsruhe und beschäftigt sich schon seit einigen Jahren mit der Geschichte des Oberrheins und den historischen Zusammenhängen in seiner Geburtsstadt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 370 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783839237564
Verlag Gmeiner Verlag
Dateigröße 1957 KB

Weitere Bände von Kriminalromane im GMEINER-Verlag

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Toller Geschichtskrimi
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 10.08.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wer sich für das Ende des Zweiten Weltkrieges und die Geschichten rund um die Menschen in der Zeit interessiert hat hier einen guten Griff getan.Mit einer hohen Detailgenauigkeit wird hier das Leben amerikanischer Soldaten nach Kriegsende im zerstörten Deutschland beschrieben.Noch immer sterben Menschen und es nicht ganz klar we... Wer sich für das Ende des Zweiten Weltkrieges und die Geschichten rund um die Menschen in der Zeit interessiert hat hier einen guten Griff getan.Mit einer hohen Detailgenauigkeit wird hier das Leben amerikanischer Soldaten nach Kriegsende im zerstörten Deutschland beschrieben.Noch immer sterben Menschen und es nicht ganz klar wer Freund oder Feind ist.Ein packender Krimi mit viel Liebe zum Detail.


  • Artikelbild-0