Meine Filiale

Navy Seals

Entführt

Navy SEALS Band 1

Stephanie Tyler

(15)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Navy Seals

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (LYX)
  • Navy Seals

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (LYX)
  • Navy SEALS - Verdächtig

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Navy Seal Jake Hansen hat bereits so manchen gefährlichen Einsatz hinter sich. Doch dann erhält er einen Auftrag, der riskanter ist als alles, was er bisher erlebt hat: Er soll Dr. Isabelle Markham bei ihrer Flucht aus Afrika beschützen. Isabelle ist die Tochter eines Senators und wurde von Rebellen auf dem Schwarzen Kontinent entführt. Unter grössten Gefahren kann Jake die hübsche Frau retten, die eine seltsame Anziehungskraft auf den verschlossenen Seal ausübt. Zurück in der Heimat kommt es zu einem weiteren Anschlag auf das Leben der Ärztin, und nur Jake steht zwischen ihr und dem sicheren Tod ...

Stephanie Tyler arbeitete als Buchhändlerin und Englischlehrerin, bevor sie 2001 mit dem Schreiben von Liebesromanen begann. Sie hat mehrere Reisen nach Afrika unternommen und fühlt sich dem Schwarzen Kontinent sehr verbunden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783802585784
Verlag LYX
Originaltitel Hard to Hold
Dateigröße 740 KB
Übersetzer Juliane Korelski
Verkaufsrang 19854

Weitere Bände von Navy SEALS

mehr
  • Band 1

    Navy Seals Navy Seals Stephanie Tyler
    • Navy Seals
    • von Stephanie Tyler
    • (15)
    • eBook
    • Fr. 12.90
  • Band 2

    Navy Seals Navy Seals Stephanie Tyler
    • Navy Seals
    • von Stephanie Tyler
    • eBook
    • Fr. 12.90
  • Band 3

    Navy SEALS - Verdächtig Navy SEALS - Verdächtig Stephanie Tyler
    • Navy SEALS - Verdächtig
    • von Stephanie Tyler
    • eBook
    • Fr. 12.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
3
7
5
0
0

Navy Seals
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 05.12.2019

Die Chemie zwischen Izzy und Jake ist wirklich gut und man spürt den Funken und das Vertrauen, das sich zwischen ihnen aufbaut. Allerdings ist mir die Handlung etwas zu gewalttätig und sehr dramatisch. Die Rückblicke in Jakes Vergangenheit haben mir ganz gut gefallen und auch das er und Izzy sich zeit für einander nehmen und nic... Die Chemie zwischen Izzy und Jake ist wirklich gut und man spürt den Funken und das Vertrauen, das sich zwischen ihnen aufbaut. Allerdings ist mir die Handlung etwas zu gewalttätig und sehr dramatisch. Die Rückblicke in Jakes Vergangenheit haben mir ganz gut gefallen und auch das er und Izzy sich zeit für einander nehmen und nicht alles so überstürtzt ist. Allerdings bleiben einige Fragen offen, was ich etwas schade finde. Das Ende ist generell sehr offen gehalten.

von einer Kundin/einem Kunden am 02.10.2018
Bewertet: anderes Format

Spannender Krimi und Liebesroman in einem. Gute Mischung für eine etwas andere Liebesgeschichte.

Spannung und Erotik vereint
von einer Kundin/einem Kunden aus Lutherstadt Wittenberg am 03.03.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Man kann sich nur wünschen das die Autorin S.Tyler es nicht bei den 2 Teilen lässt. Sie reiht sich ein in die Reihe von großen Autoren wie Dale Brown u.a. bzw durch die Verbindung von Militär und Erotik zeigt sie viel größeres Profil. Die Figruen erscheinen so leebendig und die Geschichte sehr real so das es süchtig macht und ma... Man kann sich nur wünschen das die Autorin S.Tyler es nicht bei den 2 Teilen lässt. Sie reiht sich ein in die Reihe von großen Autoren wie Dale Brown u.a. bzw durch die Verbindung von Militär und Erotik zeigt sie viel größeres Profil. Die Figruen erscheinen so leebendig und die Geschichte sehr real so das es süchtig macht und man sich wünscht die Geschichte geht nicht zu ende


  • Artikelbild-0