Meine Filiale

Nachtgefieder

Laura Gottbergs siebter Fall

Laura Gottberg Band 7

Felicitas Mayall

(23)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Nachtgefieder / Laura Gottberg Bd.7

    Rowohlt Kindler

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 28.90

    Rowohlt Kindler

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Eines Nachts taucht eine elegante Signora verzweifelt im Münchner Polizeipräsidium auf. Donatella Cipriani ist mit einem mächtigen Mailänder Industriellen verheiratet und hat eine Affäre mit einem englischen Adeligen. Nun wird sie mit intimen Fotos erpresst, auf denen sie und ihr Geliebter zu sehen sind. Kommissarin Laura Gottberg lässt sich nur widerwillig auf den verworrenen Fall ein, für den sie eigentlich nicht zuständig ist. Als aber in einem Münchner Luxushotel ein Toter gefunden wird, beginnen bizarre Ermittlungen, die Laura Gottberg und ihren Freund Commissario Guerrini in wilde Turbulenzen stürzen. Während Guerrini in Siena verbrecherischen Geldverleihern auf der Spur ist, taucht seine Exfrau Carlotta auf ... Eine Bewährungsprobe für Laura und Angelo, ein knallharter Kriminalfall, dessen Fäden in der Toskana zusammenlaufen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783644305915
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 1091 KB
Verkaufsrang 14328

Weitere Bände von Laura Gottberg

mehr

Portrait

Felicitas Mayall

Felicitas Mayall begann ihre Karriere als Journalistin bei der Süddeutschen Zeitung. Inzwischen lebt sie als freie Autorin in Prien am Chiemsee. Der erfolgreiche erste Band der Serie um die Münchner Kommissarin Laura Gottberg Nacht der Stachelschweine wurde von der Presse begeistert aufgenommen.

Artikelbild Nachtgefieder von Felicitas Mayall

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
13
9
0
1
0

Immer wieder sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 31.10.2019

Diesmal 2 vermeintlich nicht zusammenhängende Fälle, einer in München, einer in Italien. Man ist schon gespannt auf den nächsten Fall!

Nachtgefieder
von einer Kundin/einem Kunden am 10.04.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kommissarin Laura stammt aus Italien, lebt aber schon lange in München. Als eine Italienerin im Präsidium erscheint und eine Erpressung meldet, übernimmt Laura den Fall. Doch bald wird ein Toter gefunden, der offensichtlich das Erpressungsopfer war und die Spuren führen in die Toskana. Das stört Laura keineswegs, denn hat sie do... Kommissarin Laura stammt aus Italien, lebt aber schon lange in München. Als eine Italienerin im Präsidium erscheint und eine Erpressung meldet, übernimmt Laura den Fall. Doch bald wird ein Toter gefunden, der offensichtlich das Erpressungsopfer war und die Spuren führen in die Toskana. Das stört Laura keineswegs, denn hat sie doch eine Beziehung zu dem dortigen Commissare. Laura ist eine sympathische Ermittlerin, die lieber ihren Gefühlen folgt, statt den Vorschriften und so lässt sie manchmal sogar Verdächtige laufen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Tolle Krimis zwischen München und der Toskana!!! Suchtgefahr!!!


  • Artikelbild-0