Warenkorb

The Hunger Games 2. Catching Fire

Hunger Games v.2 (Adult Edition)

The second book in the ground-breaking HUNGER GAMES trilogy. After
winning the brutal Hunger Games, Katniss and Peeta return to their
district, hoping for a peaceful future. But their victory has
caused rebellion to break out ... and the Capitol has decided that
someone must pay. As Katniss and Peeta are forced to visit the
districts on the Capitol's Victory Tour, the stakes are higher than
ever. Unless they can convince the world that they are still
lost in their love for each other, the consequences will be horrifying.
Then comes the cruellest twist: the contestants for the next
Hunger Games are announced, and Katniss and Peeta are forced into
the arena once more.
Portrait
Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90iger Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 12 - 18
Erscheinungsdatum 01.12.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4071-3209-9
Verlag Scholastic Ltd.
Maße (L/B/H) 19.8/12.8/3 cm
Gewicht 320 g
Verkaufsrang 5881
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Großartig
von einer Kundin/einem Kunden aus Quedlinburg am 03.03.2014

Die Tribute von Panem - Catching Fire ist mindestens genauso spannend und um einiges härter als sein Vorgänger. Von einem Leben in Frieden ist nach der ersten Arena keine Spur. Alles scheint sich hier zuzuspitzen: Die Gefühle von Katniss zu Peeta, die durch Gale's Anwesenheit noch verwirrt werden, die wachsende Angst vor Präside... Die Tribute von Panem - Catching Fire ist mindestens genauso spannend und um einiges härter als sein Vorgänger. Von einem Leben in Frieden ist nach der ersten Arena keine Spur. Alles scheint sich hier zuzuspitzen: Die Gefühle von Katniss zu Peeta, die durch Gale's Anwesenheit noch verwirrt werden, die wachsende Angst vor Präsident Snow, die deutlichen Zeichen einer Rebellion, die grausamere Arena und die Ungewissheit „wer der wahre Feind ist“. Ich denke das Buch ist auch für Jugendliche unter 14 Jahren geeignet (s. Rezension vom 30.03.2013), denn diejenigen, die in der Lage sind zwischen den Zeilen zu lesen und die Botschaft hinter der Gewalt zu verstehen, können die Geschichte sicherlich verkraften. Trauen wir der Jugend doch etwas mehr Verstand und Offenheit für Gesellschaftspolitik zu! Ich konnte das Buch einfach nicht weglegen und musste wieder mit Katniss mitfiebern. Es ist großartig wie die Geschichte, um ein stures Mädchen, dass einer Regierung die Stirn bietet nur mit Hilfe einer handvoll giftiger Beeren, fortgeführt wird. Unlogisch? Wohl kaum – überzeugen Sie sich selbst! Ich würde das Buch jedem empfehlen!

Spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 30.06.2013

Die schlechte Bewertung vor mir ist hier schlichtweg ungerechtfertig. Entweder hier ist jemand mit dem falschen Fuß aufgestanden, oder die Person mag einfach grundsätzlich keine Dystopien. Spannend wie auch der erste Teil. Empfehlenswert!

fiesester, bester "cliffhanger" ever
von einer Kundin/einem Kunden aus marburg am 12.03.2013

es geht richtig spannend weiter, man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen... und wenn man den letzten satz gelesen hat, möchte man das buch am liebsten vor wut an die wand klatschen. aber nicht, weil es ein scheißbuch war, sondern weil man sofort wissen will, wie es weitergeht!