Warenkorb
 

Mogel Motte

Schummeln erlaubt! Auf der Empfehlungsliste zu Kinderspiel des Jahres 2012

Mogeln ist verboten? Nicht bei diesem frechen Kartenspiel! Hier gilt es, durch cleveres Ablegen und geschicktes Schummeln, zuerst die Karten los zu werden. Eigentlich ganz einfach, gäbe es da nicht die Wächter-Wanze.

Inhalt: 72 Spielkarten: 20 Aktionskarten (je 4 x Spinne, Mücke, Kakerlake, Ameise), 42 Zahlenkarten, 8 Mogel-Motten, 1 Wächter-Wanze, 1 Spielregel.

Für 3 - 5 Personen ab 7 Jahren, Spieldauer: ca. 15 - 25 Minuten.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Warnhinweis "Kein Warnhinweis"
Erscheinungsdatum 03.02.2016
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch
EAN 4001504408626
Genre Kartenspiele
Hersteller Schmidt Spiele
Spieleranzahl 3 - 5
Maße (L/B/H) 11.8/3.7/11.3 cm
Gewicht 167 g
Illustrator Emely Brand
Verkaufsrang 94
Spielwaren
Spielwaren
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
10
0
0
0
0

Mogel Motte
von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2019

Ein Spiel für Leute die sich etwas trauen und schummeln können ohne rot zu werden. Leichte Spielregeln, idiotensicher und ein großer Spielspaß. Die Runden gehen schnell, weshalb es sich gut für zwischendurch eignet.

Ich habe Tränen gelacht!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.03.2019

Nervöse Unruhe, heimliches Gekicher, da ist gerade etwas auf den Boden gefallen und warum hat mein Gegenüber nur mehr 4 Karten? So in etwa fühlt man sich bei diesem lustigen Kartenspiel für Familien, das gerne auch nur von den Erwachsenen gespielt wird, wenn die Kinder längst im Bett sind. Ziel ist es, die eigenen Handkarten mö... Nervöse Unruhe, heimliches Gekicher, da ist gerade etwas auf den Boden gefallen und warum hat mein Gegenüber nur mehr 4 Karten? So in etwa fühlt man sich bei diesem lustigen Kartenspiel für Familien, das gerne auch nur von den Erwachsenen gespielt wird, wenn die Kinder längst im Bett sind. Ziel ist es, die eigenen Handkarten möglichst schnell loszuwerden. Ob man sie nun nach den Spielregeln ablegt oder wegschummelt. Zusätzlich gibt es Aktionskarten, bei denen eine schnelle Reaktionsfähigkeit gefragt ist. Ich habe die Mogelmotte schon mit verschiedenen Gruppen gespielt und sie kam immer gut an. Lachen ist hier garantiert und es ist schon erstaunlich wie kreativ viele beim Schummeln werden. Ein Pluspunkt ist auch, dass man auf der Homepage von Schmidt Spiele die Anleitung in verschiedenen Sprachen findet. Wer es noch actionreicher will, kann auch gleich den Nachfolger "Schummelhummel" ausprobieren.

Mogel Motte
von einer Kundin/einem Kunden aus Uster am 10.12.2018

Lustiges Spiel, sehr zu empfehlen.