Warenkorb
 

Owen Meany

Roman

John Irvings Auseinandersetzung mit einem halben Jahrhundert amerikanischer Geschichte, mit der Frage nach dem Glauben in einer chaotischen Welt: die bewegende Geschichte der einzigartigen Freundschaft zwischen Owen Meany und John Wheelwright. Man schreibt den Sommer 1953, die beiden elfjährigen Freunde Owen und John spielen Baseball, als ein fürchterliches Unglück passiert…
"
Rezension
"Vordergründig geht es um die Freundschaft des Erzählers mit dem im Wachstum steckengebliebenen Owen, darunter liegt alles, was Irving stets beschäftigte: die Liebe und die Lüge, Erotik, Gewalt und Mystizismus und - bei Irving neu - scharfe politischeKritik. Für Irving-Kenner kann ich noch verraten, dass der Ausgestopfte diesmal ein Waschbär ist. Ansonsten: Sofort Urlaub nehmen und lesen, lesen, lesen."(Wochenpresse)
"Irving in Bestform - erschreckend und wahnsinnig komisch zugleich."(Time Magazine)
"Weitblickend, intelligent, erregend, von düsterer Komik."(Los Angeles Times Book Review)
Portrait
John Irving, geboren 1942 in Exeter, New Hampshire, lebt in Toronto. Seine bisher vierzehn Romane wurden alle Weltbestseller und in mehr als 35 Sprachen übersetzt, vier davon verfilmt. 1992 wurde Irving in die National Wrestling Hall of Fame in Stillwater, Oklahoma, aufgenommen, 2000 erhielt er einen Oscar für die beste Drehbuchadaption für die Verfilmung seines Romans ›Gottes Werk und Teufels Beitrag‹. 2013 erhielt er die weltweit wichtigsten Auszeichnungen für seine Darstellung von sexueller Toleranz und Gleichbehandlung in seinem literarischen Werk.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 864
Erscheinungsdatum 20.10.1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-22491-7
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18.3/11.4/4.2 cm
Gewicht 544 g
Originaltitel A Prayer for Owen Meany
Auflage 17. Auflage
Übersetzer Jürgen Bauer, Edith Nerke
Verkaufsrang 29301
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
13
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2018
Bewertet: anderes Format

Irvings frühe Werke sind in ihrer Skurrilität, Zeitlosigkeit und Ungewöhnlichkeit unerreicht!

von einer Kundin/einem Kunden am 08.02.2018
Bewertet: anderes Format

Bester Irving aller Zeiten. Owen ist kleinwüchsig. Er denkt auf Erden zu sein für einen guten Zweck. „ein Instrument Gottes“. Seine Freundschaft zu John stärkt ihn. Amerika 1950/60

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Mein absutes Lieblingsbuch von meinem absoluten Lieblingsautoren.Unbedingt lesen. Owen Meany ist einer der interessantesten Helden der jüngeren Literaturgeschichte.