Warenkorb
 

Winters Knochen

Roman

Jessup Dolly taucht unter, als der Winter kommt. Seiner Familie, die in bitterarmen Verhältnissen im Hinterland von Missouri lebt, fehlt es an allem. Sie haben kaum etwas zu essen und nicht einmal genug Feuerholz, um das Haus warm zu halten. Aufopferungsvoll kümmert sich Jessups sechzehnjährige Tochter Ree um ihre pflegebedürftige Mutter und die beiden jüngeren Brüder. Doch dann passiert das Unvermeidliche. Die Polizei steht vor der Tür und teilt Ree mit, dass ihr Vater, der schon einmal wegen Drogengeschäften im Gefängnis war und nun erneut unter Anklage steht, das Haus für seine Kaution verpfändet hat. Wenn Jessup nicht bei Gericht erscheint, verliert seine Familie alles, was ihr noch bleibt. Ree hat eine Woche Zeit, um ihren Vater zu finden - tot oder lebendig.
Portrait
Daniel Woodrell, 1953 geboren, wächst in St. Louis und Kansas City auf. Mit siebzehn verlässt er die Highschool und meldet sich bei den Marines. Nach dem College nimmt er am renommierten Iowa Writers' Workshop teil. Sein Romandebüt "Cajun-Blues" erscheint 1986. Für den Roman "Tomato Red" erhält er 1999 den Preis des amerikanischen P.E.N, im selben Jahr verfilmt Ang Lee seinen Roman "Wer mit dem Teufel reitet". 2010 wird die Verfilmung von "Winters Knochen" beim Sundance Film Festival als bester Film ausgezeichnet. Daniel Woodrell lebt mit seiner Frau in Missouri.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.11.2011
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783935890878
Verlag Liebeskind
Dateigröße 4377 KB
Übersetzer Peter Torberg
Verkaufsrang 1958
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
16
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 07.10.2018
Bewertet: anderes Format

Ein bittersüßer Roman, deren Anziehung man sich kaum entziehen kann. Schuld daran ist der Erzählstil und die Menschen, die beschrieben werden.

von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2017
Bewertet: anderes Format

Die USA jenseits vom Klischee des "jeder kann Erfolg haben". Hart, traurig, aber mit tollen Charakteren bestückter Roman aus dem armen Teil der USA und seiner Verlierer.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Dunkel und fesselnd. Woodrell dringt tief in menschliche Schwächen ein. Toll!