Warenkorb
 

Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden

Erzählungen

»Ein Mann ohne Hände kam an die Tür und wollte mir ein Foto von meinem Haus verkaufen.« So lakonisch wie fesselnd beginnen die meisten Geschichten Raymond Carvers in ›Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden‹, seinem wohl bekanntesten Buch, das wie seine anderen Erzählungssammlungen schon längst zum modernen Klassiker geworden ist.
Portrait
Helmut Frielinghaus, geb. 1931 in Braunschweig, arbeitete von 1952 - 1957 in der Libería Buchholz in Madrid und fing an, aus dem Spanischen zu übersetzen. In Deutschland arbeitete er anschliessend als Lektor und Verlagsleiter bei Rowohlt, Claassen und Luchterhand. Zuletzt übertrug er neben Raymond Carver Nicholson Baker, gemeinsam mit Sabine Höbel, John Updike und William Faulkner. 2011 wurde er mit dem Paul-Scheerbart-Preis der Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Stiftung ausgezeichnet. Er starb im Januar 2012. Die deutsche Übertragung der Gedichte Carvers ist seine letzte Arbeit.
Raymond Carver, geb. 1938 in Clatskanie, Oregon, schlug sich jahrelang mit Gelegenheitsjobs durch und konnte sich erst spät ganz dem Schreiben widmen.

Sein erster Erzählungsband ›Würdest Du bitte endlich still sein, bitte‹ machte ihn 1976 schlagartig berühmt, ›Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden‹ brachte den endgültigen Durchbruch.

Heute gilt Carver als Neubegründer der modernen amerikanischen Short Story.

Er starb 1988, kurz vor seiner Aufnahme in die American Academy of Arts and Letters.

Zuletzt erschien aus seinem Nachlass ›Beginners – Uncut‹, die unlektorierte Fassung von ›Wovon wir reden, wenn wir von Liebe reden‹.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 23.05.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90388-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18.9/12.6/1.8 cm
Gewicht 189 g
Originaltitel What We Talk About When We Talk About Love
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Helmut Frielinghaus
Verkaufsrang 78255
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.