Meine Filiale

Superhormon Vitamin D

So aktivieren Sie Ihren Schutzschild gegen chronische Erkrankungen

Jörg Spitz

(2)
eBook
eBook
Fr. 5.40
Fr. 5.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 5.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Spannende Erkenntnisse aus der Vitamin D-Forschung: Wurde Vitamin D bislang in erster Linie im Zusammenhang mit Osteoporose gebracht, konnte die Wissenschaft in den letzten Jahren belegen, dass eine Unterversorgung mit Vitamin D auch mit erhöhtem Risiko für Herzkrankheiten, Diabetes, MS, Rheuma und verschiedenen Krebsarten einhergeht. Zwar wird das Hormon durch Sonneneinstrahlung in der Haut gebildet, durch unseren heutigen Lebensstil wird damit jedoch keine ausreichende Zufuhr erreicht. Auch in der Nahrung ist Vitamin D nur in geringen Mengen vorhanden - zu wenig, um den Bedarf zu decken. Zur Prophylaxe verschiedenster Krankheiten wird daher immer mehr die zusätzliche Gabe von Vitamin D empfohlen. Dieser Ratgeber informiert über die zunehmende Bedeutung von Vitamin D, gegen welche Krankheiten es vorbeugt und wie man das Zusammenspiel von Sonne, Nahrung und Vitamin-D-Präparaten nutzen kann, um ganz individuell seinen optimalen Vitamin-D-Spiegel zu erreichen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783833825637
Verlag Gräfe & Unzer
Dateigröße 2860 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein vielfach unterschätztes Thema
von Thomas Fritzenwallner aus Wiener Neustadt am 04.06.2012

Das Buch beschreibt anschaulich die verschiedensten Studien zum Thema Vitamin D. Es stellt die Wirkung, beziehungsweise die fehlende Produktion von Vitamin D im Körper durch den mehrheitlichen Aufenthalt in geschlossenen Räumen und verstärkten Sonnenschutz zahlreichen Zivilisationskrankheiten unserer Zeit gegenüber. Neben den Be... Das Buch beschreibt anschaulich die verschiedensten Studien zum Thema Vitamin D. Es stellt die Wirkung, beziehungsweise die fehlende Produktion von Vitamin D im Körper durch den mehrheitlichen Aufenthalt in geschlossenen Räumen und verstärkten Sonnenschutz zahlreichen Zivilisationskrankheiten unserer Zeit gegenüber. Neben den Berichten und Analysen im ersten Teil gibt es auch noch Ratschläge zur Anwendung von Vitamin D Präparaten, Vitamin D-reicher Ernährung (soweit diese überhaupt möglich ist) und auch zu gezielten Sonnenbädern. Ein sehr guter Ratgeber für alle, die berufsbedingt nur wenig Möglichkeit hat, dem Körper Sonnenstrahlung zukommen zu lassen.


  • Artikelbild-0