Meine Filiale

Dieses Leben, das wir haben

Roman

Lionel Shriver

(1)
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Den Alltagsärger hinter sich lassen, die Welt sehen, nachdenken - so hat sich Shepherd den Rest seines Lebens vorgestellt. Seine Frau Glynis kann ihm dabei nicht folgen - sie stellt ihn vor eine tragische Wahl. Nach ihrem mitreissenden Roman »Liebespaarungen« erzählt Lionel Shrivers neues Buch von den Wandlungen einer Ehe in schweren Zeiten. Und auch von dem Glück, das daraus entstehen kann. 

Lionel Shriver, geboren 1957 in Maryland, USA, lebt mit ihrem Mann, dem Jazzmusiker Jeff Williams, in London und Brooklyn. Ihr in 25 Sprachen übersetzter Roman »Wir müssen über Kevin reden« wurde mit dem Orange Prize for Fiction ausgezeichnet. Auch ihr um ein Gedankenspiel kreisender Roman »Liebespaarungen« erhielt international höchstes Kritikerlob und stand wochenlang auf den Bestsellerlisten. Zuletzt erschien von ihr der für den National Book Award nominierte Roman »Dieses Leben, das wir haben«.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783492952651
Verlag Piper
Originaltitel So Much for That
Dateigröße 3150 KB
Übersetzer Monika Schmalz

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

hinterläßt Spuren
von einer Kundin/einem Kunden am 22.05.2013

Shepherd.A.Knacker, verheiratet mit Glynis und Vater zweier fast erwachsener Kinder - Amelia und Zach - bereitet seinen Ausstieg vor. Pemba, eine Insel vor Sansibar ist das angestrebte Ziel. Mit oder ohne seine Familie - so ist sein Plan. Vor Jahren schon hat er seine gutgehende Firma verkauft und der Erlös von $731 778,56 l... Shepherd.A.Knacker, verheiratet mit Glynis und Vater zweier fast erwachsener Kinder - Amelia und Zach - bereitet seinen Ausstieg vor. Pemba, eine Insel vor Sansibar ist das angestrebte Ziel. Mit oder ohne seine Familie - so ist sein Plan. Vor Jahren schon hat er seine gutgehende Firma verkauft und der Erlös von $731 778,56 liegt auf seinem Konto - einzig für seinen Lebenstraum gedacht. Die heimlich gepackten Koffer stehen bereit. ...und dann eröffnet ihm seine Frau -" mir wäre es lieb wenn du das nicht tätest. Ich fürchte ich werde deine Krankenversicherung brauchen".............. Fesselnd. Hinterläßt zweifellos Spuren.


  • Artikelbild-0