Warenkorb
 

Tausendundeine Nacht - 4 Bände - Erwachsene Märchen aus 1001 Nacht

Illustrierte Fasssung

Märchen bei Null Papier

Die Illustrierte Fassung aller 4 Bände in der 3. Auflage - mit Fußnoten des Übersetzers!

"Tausendundeine Nacht" ist die berühmteste Sammlung morgenländischer Erzählungen und zugleich ein Klassiker der Weltliteratur. Von ihrer historischen und literarischen Bedeutung sind sie allenfalls mit den Märchen der Gebrüder Grimm vergleichbar. Die hier vorliegende erste deutsche Übersetzung aus arabischen Originaltexten stammt von dem Orientalisten Gustav Weil und wurde zwischen 1837 und 1841 erarbeitet.

Gustav Weils Werk erschien ab 1837 (vollständig umgearbeitet 1865) und basierte auf den Texten der ersten, sogenannten Bulaker Ausgabe von 1835. Bisher wurden die Geschichten aus Tausendundeiner Nacht fälschlich gleichgesetzt mit Märchen für Kinder, was dem Original als Geschichtensammlung für Erwachsene mit zum Teil sehr erotischen Inhalten nicht gerecht wird.

Reingelesen: "Sie ist ein vollkommenes Muster der Schönheit, daß man sie nicht anders geschaffen wünschen könnte; sie hat weder zu viel, noch zu wenig, es ist, als wäre sie von Perlenwasser gebildet; ein Mond leuchtet aus allen ihren Gliedern hervor; ihre Stirne ist der Vollmond, ihr Wuchs der Zweig eines Baumes, ihr Atem ist Moschus: kein Mensch gleicht ihr."
Portrait
Gustav Weil (Geb. 25. April 1808 in Sulzburg; gest. 29. August 1889 in Freiburg im Breisgau) war deutscher Orientalist.
Besonders bekannt ist er durch die erste werkgetreu und vollständig aus dem Urtext übersetzte Ausgabe von Tausendundeine Nacht geworden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Zum Buch
    Einleitung Eingang
    Geschichte des Kaufmanns mit dem Geiste
    Geschichte des ersten Greises mit der Gazelle
    Geschichte des zweiten Greises mit den beiden Hunden
    Geschichte des dritten Greises mit dem Maultiere
    Geschichte des Fischers mit dem Geiste
    Geschichte des griechischen Königs und des Arztes Duban
    Geschichte des persischen Königs mit seinem Falken
    Geschichte des Ehemanns und des Papageien
    Geschichte Mahmuds
    Fortsetzung der Geschichte des Fischers mit dem Geiste
    Geschichte des versteinerten Prinzen
    Geschichte der drei Kalender
    Geschichte des ersten Kalenders
    Geschichte des zweiten Kalenders
    Geschichte des dritten Kalenders
    Geschichte des ersten Mädchens
    Geschichte des zweiten Mädchens
    Geschichte der drei Äpfel
    Geschichte Nuruddins und seines Sohnes und Schemsuddins und seiner Tochter
    Geschichte des Buckligen
    Geschichte des Christen
    Geschichte des Küchen-Aufsehers
    Geschichte des jüdischen Arztes
    Geschichte des Schneiders
    Geschichte des Barbiers
    Geschichte des ersten Bruders des Barbiers
    Geschichte des zweiten Bruders des Barbiers
    Geschichte des dritten Bruders des Barbiers
    Geschichte des vierten Bruders des Barbiers
    Geschichte des fünften Bruders des Barbiers
    Geschichte des sechsten Bruders des Barbiers
    Geschichte Ali's Ibn Bekkar und der Schems Annahar
    Geschichte Nureddins mit Enis Aldjelis
    Geschichte des Prinzen Kamr essaman mit Bedur
    Geschichte vom Zauberpferde
    Geschichte Sindbads, des Seefahrers
    Erste Reise Sindbads
    Zweite Reise Sindbads
    Dritte Reise Sindbads
    Vierte Reise Sindbads
    Fünfte Reise Sindbads
    Sechste Reise Sindbads
    Siebente Reise Sindbads
    Erzählung vom Schlafenden und Wachenden Geschichte des Prinzen Seif Almuluk und der Tochter des Geisterkönigs
    Der arme Fischer und der Beherrscher der Gläubigen
    Geschichte Ghanems und der Geliebten des Beherrschers der Gläubigen
    Geschichte der Tochter des Veziers und des Prinzen Uns Alwudjud
    Geschichte des Abul Hasan
    Geschichte der Hajat Alnufus mit Ardschir
    Geschichte des Hasan aus Bassrah und der Prinzessinnen von den Inseln Wak-Wak
    Die Sklavin Harun Arraschids
    Geschichte der Dichter mit Omar, Sohn des Abd Alafis
    Geschichte der zehn Veziere
    Geschichte des vom Schicksal verfolgten Kaufmanns
    Geschichte des Kaufmanns und seines Sohnes
    Geschichte des Gutsbesitzers Abu Saber
    Geschichte des Prinzen Bahsad
    Geschichte des Königs Dadbin
    Geschichte Bacht Samans
    Geschichte des Königs Bihkerd
    Geschichte Ilan Schahs und Abu Tamams
    Geschichte des Königs Ibrahim und seines Sohnes
    Geschichte des Schah Suleiman, seiner Söhne und Nichte und ihrer Kinder
    Geschichte des Gefangenen, den Gott befreite
    Geschichte der messingnen Stadt
    Geschichte Niamahs und Nuams
    Geschichte Ala Eddin Abu Schamats
    Geschichte Hatims aus dem Stamme Tai
    Geschichte Maans
    Geschichte Hischams, Sohn des Abd Almelik
    Geschichte Ibrahims, des Sohnes Mahdis
    Geschichte Schaddads und der Stadt Irem, der pfeilerreichen
    Geschichte des Ishak Al Mossuli
    Geschichte des falschen Kalifen
    Geschichte Haruns mit dem Kadhi Abu Jusuf
    Geschichte Chalids, des Emirs von Bassrah
    Geschichte des trägen Abu Muhamed
    Geschichte des Barmekiden Djafar
    Geschichte Ali Schirs
    Geschichte Ibn Manssurs und der Frau Bedur
    Geschichte der sechs Mädchen
    Geschichte Djaudars
    Parabeln Geschichte des Prinzen Bedr von Persien und der Prinzessin Giauhare von Samandal
    Geschichte des Prinzen Zeyn Alasnam und des Königs der Geister und viele andere
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 2690 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 23.05.2019
Sprache Arabisch, Deutsch
EAN 9783954180042
Verlag Null Papier
Dateigröße 7728 KB
Illustrator Virginia Frances Sterrett
Übersetzer Gustav Weil
Verkaufsrang 68377
eBook
eBook
Fr. 1.50
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
20
0
0
0
0

Gut gemachte Sammlung
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 13.04.2016

Tolle Sammlung. Habe bereits mehrere Zusammenstellungen von Nullpapier, immer tadellos. Diese Märchen sind ehrlich sehr toll ausgesucht. Sehr schöne Zeichnungen auch.

Märchen 1001mal schön
von Peter am 26.09.2013

Ja, das ist gut geworden. So sollte ein Märchenbuch sein. Es macht einfach Spaß. Endlich - in meinem Alter - komme ich dazu in der S-Bahn auf meinem Handy die Geschichten um Sindbad & Co zu lesen.

Alles unter einem Dach - alle vier Bände
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 11.09.2013

So, jetzt gibt es also alle vier Bände zusammen für günstige 99 Cent. Kann man nicht meckern. Ich denke, wer die Geschichten von Scheherazade lesen will, kommt an dieser Version nicht vorbei.