Warenkorb

Nur online einlösbar: 20% Rabatt auf (fast) alles* - Ihr Gutscheincode:RF88NBH2W

Business Model You

Dein Leben - Deine Karriere - Dein Spiel

Sie suchen ein vielversprechendes Erfolgsmodell? Schauen Sie einfach in den Spiegel. Sie brauchen nämlich nur drei Dinge, um die Welt zu verändern: Ihren Kopf, ein Blatt Papier und einen Stift. Sonst nichts? Nur dieses Buch.
328 Menschen aus 43 Ländern haben an der Entstehung dieses Karriere-Guides mitgewirkt. Das Ergebnis: ein wunderbares Buch für alle, die ihr persönliches Erfolgsmodell entwickeln und realisieren wollen. Besonders für Menschen, die sich ihr Leben und ihre Karriere nicht aus der Hand nehmen lassen. Sie müssen sich nämlich nicht der Arbeitswelt anpassen. Lernen Sie lieber, wie sich die Arbeitswelt an Sie anpasst. Denn es ist Ihr Leben, Ihre Karriere, Ihr Spiel!
Portrait
Tim Clark ist der Kopf der Community BusinessModelYou.com. Der Trainer und Unternehmer ist zurzeit Gastprofessor an der University of Tsukuba in Tokio. Alexander Osterwalder ist Berater und Trainer für Geschäftsmodellinnovation. Yves Pigneur ist Professor an der Universität Lausanne.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • KAPITEL 1
    Denken in Geschäftsmodellen: Anpassung an eine sich wandelnde Welt

    Warum das Denken in Geschäftsmodellen die beste Methode ist, sich an eine sich wandelnde Welt anzupassen
    Lassen Sie uns raten: Sie lesen dieses Buch, weil Sie darüber nachgedacht haben, etwas in Ihrem Berufsleben zu verändern.
    Da sind Sie in guter Gesellschaft. Einer Umfrage zufolge denken fünf von sechs erwachsenen Nordamerikanern darüber nach, den Arbeitsplatz zu wechseln. Und nach Auskunft unserer Mitautoren (die aus 43 Ländern stammen) ist es auf der ganzen Welt nicht anders.
    Häufig fehlt es uns aber an einer strukturierten Vorgehensweise, um über die komplexe und - zugegebenermassen - verworrene Thematik eines Karrierewechsels nachzudenken. Wir brauchen einen einfachen, leistungsstarken Ansatz - einen, der mit der modernen Arbeitswelt und unseren persönlichen Bedürfnissen übereinstimmt.
    Hier kommt das Geschäftsmodell ins Spiel: ein ausgezeichneter Rahmen, um die berufliche Laufahn zu beschreiben, zu analysieren und neu zu erfinden.
    Zweifellos haben Sie den Begriff Geschäftsmodell schon mal gehört. Was genau ist das eigentlich?
    Auf der einfachsten wirtschaftlichen Ebene ist ein Geschäftsmodell das logische Vorgehen, mit dem eine Organisation sich finanziell trägt.
    Wie der Begriff schon andeutet, geht es dabei gewöhnlich um Geschäftliches. Bei unserem Ansatz sollen Sie sich jedoch selbst als Ein-Mann-Unternehmen betrachten. Dann können Sie damit Ihr "persönliches Geschäftsmodell" definieren und abwandeln - also wie Sie Ihre Stärken und Talente einsetzen, um persönlich und beruflich zu wachsen.
    Andere Zeiten, andere Geschäftsmodelle
    Ein Grossteil der Turbulenzen auf dem Arbeitsmarkt wird von Faktoren bestimmt, die sich unserer persönlichen Kontrolle entziehen: Rezession, demografischer Wandel, wachsender globaler Wettbewerb, Umweltthemen et cetera.
    Diese Veränderungen liegen auch ausserhalb der Kontrolle der meisten Unternehmen - doch sie haben deutliche Auswirkungen auf die Geschäftsmodelle, die Firmen anwenden.
    Weil sie die Umwelt, in der sie agieren, nicht ändern können, müssen Unternehmen ihre Geschäftsmodelle verändern (und manchmal neue schaffen), um wettbewerbsfähig zu bleiben.
    Es erweist sich jedoch, dass diese neuen Geschäftsmodelle ebenfalls Veränderungen blockieren und auslösen. Das schafft neue Chancen für einige Arbeitnehmer und Beschäftigungslosigkeit für andere.

    Hier ein paar Beispiele.
    Erinnern Sie sich an Blockbuster Video? Es ging pleite, nachdem Netflix und Redbox bewiesen hatten, dass sie die Auslieferung von Filmen und Spielen an Kunden per Mail, per Internet und per Verkaufsautomaten besser beherrschten.
    Die Entstehung eines neuen Geschäftsmodells kann sich auch auf Unternehmen in anderen Branchen auswirken.
    Netflix hat beispielsweise über 20 Millionen Kunden, die dank Internet zu jeder Tages- und Nachtzeit auf dem Computer oder auf Spielkonsolen fernsehen und dabei die Werbeblocks überspringen können. Stellen Sie sich vor, was das für die TV-Branche bedeutet, die von Werbekunden finanziert wird! Diese kaufen nämlich Sendeminuten schon seit Jahrzehnten unter der Bedingung, dass 1) die Werbung an bestimmten Tagen und zu bestimmten Zeiten in quotenstarke Ausstrahlungen eingefügt wird und dass 2) die Zuschauer die Werbung nicht ausblenden können.
    Das Internet hat auch Geschäftsmodelle in anderen Bereichen verändert, zum Beispiel Musik, Anzeigenwerbung, Einzelhandel und Verlagsarbeit (ohne Internet hätte dieses Buch nicht hergestellt werden können).
    Headhunter-Firmen beispielsweise setzen traditionell auf gut ausgebildete Vollzeitarbeitskräfte, die jede Woche Hunderte von Telefonanrufen tätigen und durch das halbe Land fliegen, um mit potenziellen Kandidaten zu Mittag zu essen. Heutzutage ist die Headhunter-Branche völlig verändert; vielfach haben Teilzeitmitarbeiter, die von zu Hause aus Websites durchkämmen, die Vollzeitarbeitskräfte ersetzt.

    Auch die Menschen müssen sich verändern
    Wir wollen nicht behaupten, dass Menschen und Firmen dasselbe sind. Aber es gibt eine wichtige Parallele: Auch Sie werden, genau wie viele Firmen, von Umwelt- und Wirtschaftsfaktoren beeinflusst, die sich Ihrer Kontrolle entziehen.
    Wie können Sie sich angesichts dieser Tatsache den Erfolg und die Zufriedenheit bewahren? Sie müssen Ihre Betriebsabläufe identifizieren - und Ihre Vorgehensweise dann an die wechselnden Umgebungen anpassen.
    Die Fähigkeiten, die wir Ihnen in Business Model You vermitteln - wie man Geschäftsmodelle beschreibt und gründlich überdenkt -, machen es Ihnen möglich.
    Wenn Sie in der Lage sind, das Geschäftsmodell Ihres Unternehmens zu verstehen und zu beschreiben, hilft Ihnen das zu begreifen, wie Ihre Organisation erfolgreich sein kann, besonders in wirtschaftlich turbulenten Zeiten. Mitarbeiter, denen der Erfolg des Unternehmens als Ganzes am Herzen liegt (und die wissen, wie sie ihn erreichen können), sind die wertvollsten Arbeitskräfte - und Kandidaten für höhere Positionen.
    Wenn Sie erst einmal erkennen, wie sich ein Geschäftsmodell auf Ihren derzeitigen Arbeitsplatz anwenden lässt - und wie Sie dort hineinpassen -, sind Sie in der Lage, denselben leistungsstarken Gedankengang auf die Definition, die Verbesserung und das Wachstum Ihres eigenen beruflichen Erfolgs anzuwenden.
    In Kapitel 3 werden Sie Ihr persönliches Geschäftsmodell definieren. Und während Ihre Karriere voranschreitet, werden Sie die Strategien aus Business Model You nutzen können, um Ihr Modell zu justieren und an den Wandel der Zeit anzupassen.
    Die Lektüre von Business Model You verschafft Ihnen einen einzigartigen Vorteil, denn viele Arbeitskräfte definieren und dokumentieren zwar unternehmerische Geschäftspraktiken, doch nur wenige definieren oder dokumentieren formell unternehmerische Geschäftsmodelle. Und noch weniger Menschen wenden die Stärke des Denkens in Geschäftsmodellen auf ihre eigene berufliche Laufahn an.
  • 1 Canvas
    Erlernen Sie die Anwendung des Schlüsselwerkzeugs zur Beschreibung und Analyse von betrieblichen und persönlichen Geschäftsmodellen.
    KAPITEL 1
    Denken in Geschäftsmodellen: Anpassung an eine sich wandelnde Welt 17
    KAPITEL 2
    Die Business Model Canvas 23
    KAPITEL 3
    Die persönliche Business Model Canvas 51

    2 Nachdenken
    Überprüfen Sie Ihre Lebensziele und überlegen Sie, wie Sie Ihre persönlichen und beruflichen Ansprüche miteinander vereinbaren können.
    KAPITEL 4
    Wer sind Sie? 79
    KAPITEL 5
    Bestimmen Sie Ihr Karriereziel 131

    3 Überarbeiten
    Mithilfe der Canvas und der Erkenntnisse aus den vorhergehenden Abschnitten passen Sie Ihr Berufsleben an - oder erfinden es neu.
    KAPITEL 6
    Erfinden Sie sich neu 159
    KAPITEL 7
    Erneuern Sie Ihr persönliches Geschäftsmodell 173

    4 Handeln
    Lernen Sie, alles umzusetzen.
    KAPITEL 8
    Berechnen Sie Ihren Geschäftswert 207
    KAPITEL 9
    Ihr Modell im Markttest 221
    KAPITEL 10
    Was kommt als Nächstes? 241

    5 Zugabe
    Erfahren Sie mehr über die Menschen und Ressourcen hinter Business Model You.
    Die Business-Model-You-Community 250
    Biografien der Autoren 252
    Fussnoten 254
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 16.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-39725-2
Verlag Campus Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24.3/19/2.2 cm
Gewicht 691 g
Originaltitel Business Model You - A One-Page Method for Reinventing Your Career
Abbildungen durchgehend vierfarbig illustriert
Übersetzer Jordan T. A. Wegberg
Verkaufsrang 15875
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 38.90
Fr. 38.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.