Meine Filiale

Keine zweite Chance

Roman

Harlan Coben

(7)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Klappenbroschur

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Keine zweite Chance

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Goldmann

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

"Als die erste Kugel in meine Brust einschlug, dachte ich an meine Tochter." Als Marc Seidman wieder zu Bewusstsein kommt, liegt er auf der Intensivstation, seine Frau ist tot, und von seiner sechs Monate alten Tochter Tara fehlt jede Spur. Doch Tara lebt: Eine Lösegeldforderung trifft ein, die Marc neue Hoffnung gibt. Die Entführer geben Marc allerdings nur eine Chance, seine Tochter wieder zu sehen. Doch die Lösegeldübergabe geht schief ...

"Ein atemberaubender Thriller, der einer Nerven zerreissenden Achterbahnfahrt gleicht."

Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er hat bislang fünfzehn Thriller geschrieben, die in über dreissig Sprachen übersetzt wurden. Harlan Coben wurde als erster Autor mit den drei wichtigsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet, dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award. Harlan Coben gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641084356
Verlag Random House ebook
Originaltitel No Second Chance
Dateigröße 1901 KB
Übersetzer Gunnar Kwisinski
Verkaufsrang 783

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

Spannung bis zur letzten Seite
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Gallen am 11.11.2019

Dies ist das dritte Buch, welches ich von Harlan Corben gelesen habe nach "in deinem Namen" und "sie sehen dich". Er beschreibt in allen seinen Büchern die Umgebung gut und man kann dich was vorstellen. Diese Buch kann relativ schnell lesen, da es abwechslungsreich geschrieben ist. Der Hauptcharakter Marc Seidman sucht in diesem... Dies ist das dritte Buch, welches ich von Harlan Corben gelesen habe nach "in deinem Namen" und "sie sehen dich". Er beschreibt in allen seinen Büchern die Umgebung gut und man kann dich was vorstellen. Diese Buch kann relativ schnell lesen, da es abwechslungsreich geschrieben ist. Der Hauptcharakter Marc Seidman sucht in diesem Buch nach seiner Tochter Tara, welche entführt wurde. Die Entführer stellen eine Lösegeldforderung, aber die Übergabe geht schief. Es gibt viele Wendungen bis zum Schluss.

von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2018
Bewertet: anderes Format

Ein typisch amerikanischer Thriller, schnell und rasant geschrieben, mit einem überraschenden Ende.

von einer Kundin/einem Kunden aus Passau am 26.04.2018
Bewertet: anderes Format

Spannender und packender Thriller mit vielen überraschenden Wendungen. Man ist von der ersten Seite an gefesselt und fiebert mit den Protagonisten Marc mit. Klare Leseempfehlung!


  • Artikelbild-0