Warenkorb
 

Forever

The New Tattoo

Tattoos, die einst zum Underground gehörten, sind zum Massenphänomengeworden. Wie immer, wenn eine Subkultur zum Mainstream wird, entstehendabei neue Ideen, Spannungen und Verschiebungen. Traditionalisten und Innovatorenpositionieren sich. Neue Einflüsse aus Kunst, Mode, traditionellerTätowierkunst und visueller Kultur haben in den letzten Jahren eine lebendigeTattooszene entstehen lassen – einen neuen Underground. Diese aktuelleTattookultur ist so innovativ, reichhaltig, anregend und kontrovers wiedie Motive, die sie hervorbringt.
Derzeit besonders auffällig sind die Wechselwirkungen mit der Mode- undKunstszene. International erfolgreiche Künstler, wie Scott Campbell oderUsugrow, begannen als Tätowierer.
Forever ist nicht einfach ein Tattoobuch mit der üblichen Fleischbeschau.Das Buch zeigt die aktuellen Entwicklungen der Tattooszene und geht aufsie ein. Es stellt wichtige Innovatoren vor, präsentiert verschiedene Stileund Ansätze und dokumentiert mithilfe anspruchsvoller Bilder und Texte dasneue Selbstverständnis einer dynamischen und äusserst kreativen Kultur.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Robert Klanten, Floyd E. Schulze
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum August 2012
Sprache Englisch, Französisch
ISBN 978-3-89955-442-7
Verlag Gestalten
Maße (L/B/H) 29.7/23.1/3.2 cm
Gewicht 1589 g
Abbildungen mit farbigen Abbildungen
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 4298
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch, Französisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch, Französisch)
Fr. 56.90
Fr. 56.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.