Warenkorb
 

Bis Sonntag: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

Die Blume des Lebens in dir

Erinnern Sie sich? An die Zeit, als alles eins war? Als Trennung und Polarität nicht existierten? Folgen Sie einer spannenden Reise durch alle Ebenen der Schöpfung, vom Grossen bis hin ins ganz Kleine, und entdecken Sie die einfache, klare Sprache der Heiligen Geometrie, auf der die Welt basiert. Lernen Sie durch Meditationen und Zeichnungen sich wieder zu erinnern, wer Sie sind und warum Sie hier sind.

Der Kenner der Heiligen Geometrie und Seminarleiter Andreas Beutel vom Pythagoras Institut Dresden führt in diesem Buch in anschaulicher, bildhafter Sprache in die Grundstruktur des Universums ein. Seine praktische Erfahrung aus vielen Jahren Seminar- und Vortragstätigkeit zum Thema eröffnet völlig neue Perspektiven auf die Erde und den Menschen.
Portrait
Andreas Beutel leitet in Dresden das Pythagoras Institut und führt mit seiner Arbeit viele Menschen zurück zu der Erinnerung an eine Einheit von allem Leben im ganzen Universum, die seit langer Zeit verloren scheint.

Er ist Schüler von Drunvalo Melchizedek und forscht auf vielen Wegen, um den Weg wieder begehbar zu machen, der zur Einheit mit dem universellen Bewusstsein

des Kosmos zurückführt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • 1.Die Blume des Lebens7

    Um die ganze Welt10

    Geheimnisse der Blume des Lebens12

    Geschichte14

    Thot16

    2.Heilige Geometrie21

    Die Mysterienschule22

    Echnaton24

    Heilige Geometrie26

    Der Urgrund und der Weltenbaum28

    Dunkelheit31

    Es werde Licht35

    Tribüne41

    Torus44

    3.Das Ei des Lebens49

    Embryologie52

    Musik, Chemie und anderswo57

    4.Die Saat und der Baum des Lebens59

    Der Baum des Lebens62

    5.Die Frucht des Lebens und Metatrons Würfel67

    Metatrons Würfel71

    Die platonischen Körper72

    Die Herkunft der Körper78

    6.Der Goldene Schnitt81

    Goldene Teilung84

    Wie unten85

    So oben86

    Fibonacci88

    Der Fibonacci-Mensch93

    7.Ein unendliches Blumennetz und die Mer-Ka-Ba95

    Wahrnehmung101

    Zwei Kreise103

    Der Goldene Kreis105

    Literaturhinweise
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 109
Erscheinungsdatum 10.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86728-203-1
Verlag Koha-Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 16.7/11.7/1 cm
Gewicht 122 g
Abbildungen mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen
Verkaufsrang 50596
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine kompakte Einführung in die Heilige Geometrie
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2015

Die Blume des Lebens war bis Anfang der 80er Jahre kaum bekannt. Erst in den letzten 20 Jahren hat sich das Wissen um dieses uralte Symbol immer weiter verbreitet, was vor allem Drunvalo Melchizedek zu verdanken ist. Andreas Beutel berichtet in seinem Buch "Die Blume des Lebens in dir" über die Hintergründe der Wiederentdeckung ... Die Blume des Lebens war bis Anfang der 80er Jahre kaum bekannt. Erst in den letzten 20 Jahren hat sich das Wissen um dieses uralte Symbol immer weiter verbreitet, was vor allem Drunvalo Melchizedek zu verdanken ist. Andreas Beutel berichtet in seinem Buch "Die Blume des Lebens in dir" über die Hintergründe der Wiederentdeckung dieses uralten Symbols und die Wurzeln der ganzheitliche Geometrie, die zurückgeht auf die Mysterienschule im alten Ägypten. In dem kompakten, sehr hübschen Büchlein, gibt er einen wunderbaren Einblick in die Welt der Heiligen Geometrie, die die Grundstruktur unseres Universums widerspiegelt. Vielleicht geht es Ihnen so wie mir am Anfang. Ich war sehr neugierig, weil ich endlich verstehen wollte, was hinter dieser geheimnisvollen Geometrie steckt. Ein wenig skeptisch ob der esoterischen Hülle und zunächst etwas verwirrt durch die Dichte der Informationen, habe ich das Buch wieder beiseite gelegt. Doch irgendwie lies es mich nicht los - und beim nächsten Aufschlagen machte es "Klick"! Auf einmal konnte ich einen Sinn hinter den Worten erahnen. Durch die bildhafte Sprache der Heiligen Geometrie habe ich einen "gefühlten" Einblick bekommen in die Verbundenheit zwischen allen Dingen im Leben. In einen minimalen Ausschnitt der großartigen Intelligenz des Lebens, die hinter den Kulissen wirkt, jenseits des Verstandes, ohne Worte. Faszinierend. Abgefahren? Auf jeden Fall hochinteressant. Das Buch kann ich jedem, der einen Einstieg in die Heilige Geometrie sucht, unbedingt ans Herz legen!