Warenkorb
 

Nur heute: Hitze-Rabatt: 20% auf (fast) alles* - Code: SONNE

Ben & Jerry’s Original Eiscreme & Dessert

Das Kulteis zum Selbermachen

Aussergewöhnliche Eiscreme in zahllosen Geschmacksrichtungen mit riesigen Stückchen - mit diesem Erfolgsrezept erobert Ben & Jerry's weltweit die Herzen aller Eisfans.
Doch wie bricht man Schokoriegel in die perfekte Grösse? Wie hindert man die Stückchen daran feucht zu werden oder sich am Boden zu sammeln? Und wie rührt man Saucenwirbel in die Eiscreme? Von Basismischungen bis zu geheimen Zutaten - Ben Cohen & Jerry Greenfield präsentieren über 90 Originalrezepte zum Selbermachen, erklären die Grundlagen der Eiscremeproduktion und erzählen von ihren Anfängen in einer umgebauten Tankstelle in Burlington, Vermont. Ob Milchreis oder Sorbet, Shake, Slush oder heisse Schokolade, alle Rezepte wurden eigens an die Zubereitung zu Hause angepasst und natürlich um die besten Brownies, Cookies und Saucen ergänzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 31.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86852-631-8
Verlag Heel
Maße (L/B/H) 18.9/21.2/1.3 cm
Gewicht 328 g
Abbildungen ca. 140 farbige Illustrationen
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 13409
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Ben& Jerrys-Rezepte endlich auch in dt. Ausgabe!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.04.2017

Wer kennt sie nicht, diese leckeren Eissorten von Ben& Jerrys? 500g sind doch immer zu wenig...hier die Lösung: selber machen! Erst denkt man nach aufschlagen des Buches... Keine Bilder? Oldschool-Style? Ja, aber...genau SO muss es sein-denn sonst, wäre es nicht authentisch. Auf fünfzehn Seiten erfährt man die Entstehumgs/Erfol... Wer kennt sie nicht, diese leckeren Eissorten von Ben& Jerrys? 500g sind doch immer zu wenig...hier die Lösung: selber machen! Erst denkt man nach aufschlagen des Buches... Keine Bilder? Oldschool-Style? Ja, aber...genau SO muss es sein-denn sonst, wäre es nicht authentisch. Auf fünfzehn Seiten erfährt man die Entstehumgs/Erfolgsgeschichte, die übrigens sehr interessant und lustig geschrieben ist. Danach folgen die Basics. Dann auf 90 Seiten Rezepte, inclusive der besten 11 Eissorten aus dem Ben& Jerrys Universum. Zum Schluss dann noch ein paar Extrarezepte für weitere Leckereien. Unwiderstehlicher Preis für unwiderstehliches Eis Ihre Heike Fischer

Was? Ben & Jerry's Eiscreme selber machen?
von Alexandra Pieniack aus Augsburg am 09.04.2013

Oh, ja! Mit diesem Buch kein Problem mehr. Die Rezepte sind überraschend leicht nachzumixen und auch noch sehr lecker. Eine sehr gute Alternative zu den doch sehr teuren gekauften Versionen. Auch gibt es viele Infos zum Thema Eis und die Ben & Jerry's Firmengeschichte. Einziges Manko: leider ist das Buch selber nicht sehr anspr... Oh, ja! Mit diesem Buch kein Problem mehr. Die Rezepte sind überraschend leicht nachzumixen und auch noch sehr lecker. Eine sehr gute Alternative zu den doch sehr teuren gekauften Versionen. Auch gibt es viele Infos zum Thema Eis und die Ben & Jerry's Firmengeschichte. Einziges Manko: leider ist das Buch selber nicht sehr ansprechend aufgemacht.

Endlich auch in deutsch!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.08.2012

Seit Jahren stelle ich Eis ausschließlich nach der englischen Originalausgabe dieses kleinen Rezeptbuchs her - was natürlich mit etlicher Umrechnerei der amerikanischen Maßeinheiten verbunden ist. Aber das Ergebnis ist einfach immer so lecker, dass sich jede Rechnerei gelohnt hat. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich nun end... Seit Jahren stelle ich Eis ausschließlich nach der englischen Originalausgabe dieses kleinen Rezeptbuchs her - was natürlich mit etlicher Umrechnerei der amerikanischen Maßeinheiten verbunden ist. Aber das Ergebnis ist einfach immer so lecker, dass sich jede Rechnerei gelohnt hat. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich nun endlich die deutsche Übersetzung entdeckt habe. Einfach nur lecker!