Warenkorb
 

Profitieren Sie von 20% Rabatt auf (fast) alles* (Code TZ9K34XV2)

Gefangen in Deutschland

Wie mich mein türkischer Freund in eine islamische Parallelwelt entführte

Katja Schneidt ist eine lebensfrohe, selbstbewusste junge Frau. Bis sie Mahmud kennenlernt. Die beiden verlieben sich und ziehen zusammen. Dann zeigt Mahmud sein wahres Gesicht - das Gesicht eines Tyrannen. Katja Schneidt wird als Deutsche
mitten in Deutschland Teil einer islamischen Parallelgesellschaft. Sie darf nicht mehr ohne Erlaubnis das Haus verlassen, muss Kopftuch tragen, wird brutal misshandelt und zur unfreiwilligen Zeugin von Zwangshochzeiten. Erst als die Gewalt
überhandnimmt, sammelt sie all ihren Mut und flieht, um Mahmud anzuzeigen. Sie wird damit zur Geächteten, der bis heute die Blutrache von Mahmuds Familie droht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 15.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60710-5
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18.5/12.5/2.7 cm
Gewicht 284 g
Auflage 4. Auflage 2013
Verkaufsrang 3264
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
2
0
0
0

Sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 21.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Finde das eBook cool und super. Empfehle das Buch weiter den ist so spannend und fesselnd.

von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2019
Bewertet: anderes Format

Ein tolles, aber auch erschreckendes Buch. Klare Lese-Empfehlung von mir.

Super spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 31.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch hat mich gefesselt. Absolute Kaufempfehlung. In nur 3 Tagen ausgelesen. Das erschreckende ist, dass es tatsächlich in einigen Familien so zugeht. Und wieder bewahrheitet sich der Spruch: Liebe macht blind...!