Meine Filiale

Für immer am Meer

Roman

Veronica Henry

(3)
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Urlaubsfeeling garantiert - dieser Roman gehört in jeden Reisekoffer

Nachdem Jane Miltons kürzlich verstorbener Ehemann ihr nichts als Schulden hinterlassen hat, steht sie vor einer schweren Entscheidung: Sie muss ihre Strandhütte an der Südküste Englands, die seit fünfzig Jahren im Besitz der Familie ist, zum Verkauf anbieten. Hilfe erhält sie dabei von Ray, dem Verwalter der Strandhütte, der die warmherzige Jane nur ungern gehen sieht. Auch Janes Söhne und deren Familien sind mit dem Verkauf ganz und gar nicht einverstanden. Doch ein letzter langer Sommer in dem malerischen Ort Everdene liegt noch vor ihnen - ein Sommer voller Erinnerungen und unerwarteter Wendungen ...

„Henrys Roman ist die ideale Strandlektüre: ein wenig seicht, aber voll tiefer Gefühle.“

Veronica Henry arbeitete für die BBC und als Drehbuchautorin für zahlreiche Fernsehproduktionen, bevor sie sich dem Schreiben von Romanen zuwandte. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Devon, England.

"Henrys Roman ist die ideale Strandlektüre: ein wenig seicht, aber voll tiefer Gefühle."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.05.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641076375
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1909 KB
Übersetzer Charlotte Breuer
Verkaufsrang 17604

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2019
Bewertet: anderes Format

Unterhaltsame Urlaubslektüre, leicht und herzerwärmend!

Entspanntes Schmökern
von Tausendbücher aus Baden-Württemberg am 24.07.2016

Sommer an der englischen Küste. Menschen, die als Eigentümer oder Mieter mit den Strandhäusern verbunden sind, allen voran Jane. Sie ist sehr sympathisch, überhaupt sind die Charaktere schön beschrieben. Die Wendungen haben mir gut gefallen: nicht alles ist so, wie ich es erwartet hätte. Dabei sind die Schilderungen lebhaft und ... Sommer an der englischen Küste. Menschen, die als Eigentümer oder Mieter mit den Strandhäusern verbunden sind, allen voran Jane. Sie ist sehr sympathisch, überhaupt sind die Charaktere schön beschrieben. Die Wendungen haben mir gut gefallen: nicht alles ist so, wie ich es erwartet hätte. Dabei sind die Schilderungen lebhaft und laden zum Sommergefühl ein. Ich hätte mir gewünscht, das Buch wäre noch länger - soooooo gerne hätte ich die einzelnen Geschichten und Personen intensiver und länger begleitet! Fazit: wunderbare Sommerlektüre, ich schaue gleich, ob es weitere Bücher von der Autorin gibt.

von einer Kundin/einem Kunden aus Cuxhaven am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Geschickt schafft die Autorin, ein schönes Sommer-Thema mit Tiefe zu verbinden. Verschiedene Menschen, unterschiedliche Schicksale, aber alle haben Bezug zu einem Strandhaus


  • Artikelbild-0