Warenkorb
 

Die Corleones

Roman

New York, 1933. Die Aufhebung der Prohibition steht kurz bevor und die Stadt bekommt ihren ersten italienisch­stämmigen Bürgermeister. Vito Corleone ist bereits mehr als nur der einfache Geschäftsmann, für den er sich ausgibt, doch längst noch nicht der mächtige Pate, der er werden wird. Er muss sich gegen den brutalen Mariposa, den obersten Boss der Bosse, zur Wehr setzen, mit rachsüchtigen irischen Gangs fertig werden und den gefährlichen Luca Brasi besänftigen, der seinen Sohn zu töten droht. All das, während er versucht seine Kinder, besonders den jähzornigen Sonny, vor der Welt des Verbrechens zu beschützen. Aber Sonny entdeckt das Geheimnis seines Vaters und zwingt ihn zum Handeln.
Rezension
»Und oh ja, man ist mitten drin im Manhattan der dreissiger, die Szenen sind von filmischer Eindringlichkeit.«
Anne Haeming, Spiegel Online, 29.05.2012

»Der US-Autor Ed Falco hat eine schlüssige und süffige Vorgeschichte zu "Der Pate" geschrieben.«
Daniel Arnet, Sonntagszeitung, 27.05.2012

»Ein echt kraftvolles Buch.«
Klaus Mergel, Playboy, Juni 2012

»Für alle Fans von spannend und realistisch geschriebenen Mafiaromanen ist das Buch "Die Corleones" ein Muss.«
Michael Schorn, Hessische/Niedersächsische Allgemeine, 11.06.2012

Normal
0
21

false
false
false

MicrosoftInternetExplorer4

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle";
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:"";
mso-padding-alt:0pt 5.4pt 0pt 5.4pt;
mso-para-margin:0pt;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:"Times New Roman";
mso-ansi-language:#0400;
mso-fareast-language:#0400;
mso-bidi-language:#0400;}

»Dramatik und stilsichere Machart garantieren ein Leseerlebnis, nicht nur für "Paten"-Fans.«
Stefan Sprang, Die Märkische, 10.06.2012

»Denn dieser Mafia-Thriller ist einfach grandios ... Wenn ihnen jemand ein Angebot macht, diesen Thriller zu lesen: Lehnen sie es nicht ab.«
Stefan Sprang, Hessischer Rundfunk, 30.05.2012
Portrait
Mario Puzo (1920-1999), gelang mit seinem Mafia-Epos »Der Pate« 1969 zu Weltruhm und hat die Figur des Don Vito Corleone und dessen Familie berühmt gemacht. Zusammen mit Francis Ford Coppola schrieb er die Drehbücher zu allen Pate-Filmen und gewann dafür zwei Oscars. »Die Corleones« war als vierter Teil der Saga geplant.

Edward Falco geboren 1948 in Brooklyn, hat vier Romane und mehrere Kurzgeschichtensammlungen
veröffentlicht, für die er zahlreiche Preise erhielt. Daneben schreibt er Theaterstücke, die weltweit
aufgeführt werden. Falco lebt in Blacksburg, Virginia. Er ist der Onkel von Edie Falco, die als Carmela in der
Serie »Die Sopranos« bekannt wurde.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 410 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.05.2012
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783608102901
Verlag Klett Cotta
Originaltitel The Family Corleone
Dateigröße 4727 KB
Übersetzer Hannes Riffel
Verkaufsrang 27989
eBook
eBook
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.