Warenkorb

Reise durch die Azoren

Ein Bildband mit über 190 Bildern auf 140 Seiten - STÜRTZ Verlag

REISE DURCH … ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH … ist die weltweit grösste Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Die Erde kocht, heisse Quellen blubbern, erloschene Vulkanriesen erheben sich unwirklich aus dem Meer. Dazu Kraterseen, erstarrte Lavakanäle, Wasserfälle, Thermalbadepools, Hortensien und Sicheltannen – in den Weiten des Atlantiks stehen die Azoren für eine grandiose, unverfälschte Natur, die mit ihrer Urgewalt magnetisch in den Bann zieht. Zwischen Europa und Amerika vulkanisch entstanden, setzt sich der zu Portugal gehörige Archipel aus neun bewohnten Inseln zusammen. Jede Insel ist eine Welt für sich, verbindendes Merkmal ist die Farbsymphonie aus überflutendem Grün und Atlantikblau. Die Menschen sind zurückhaltend, bescheiden, überaus freundlich. Ihre Vorfahren harpunierten einst Wale, heute sind alte Walfabriken in Museen verwandelt worden, aus der Waljagd wurde Whale Watching.

Grösste Insel im Archipel ist São Miguel, Dreh- und Angelpunkt die Hauptstadt Ponta Delgada. Schöne Ausflüge führen ins Tal von Furnas, das sich mit seinen Dampfsäulen ankündigt, und zum gigantischen Krater von Sete Cidades, gefüllt mit Wiesen, Wäldern und einem blaugrünen Seendoppel – eine Landschaft wie ein Aquarell. Derlei Eindrücke machen umso neugieriger auf die übrigen Inseln, Flüge und Fähren ermöglichen das „Island Hopping“. Eine Reise durch die Azoren führt unter anderem auf die Blumeninsel Flores, das entlegene Corvo, zur Schwefelhöhle auf Graciosa, zum Welterbe des Lavaweinbaus auf Pico und zu einem Besuch im „Café Peter“ auf Faial, dem berühmtesten Ankerpunkt der Weltumsegler.
Portrait
Dr. Andreas Drouve stammt aus dem Rheinland, lebt seit vielen Jahren in Spanien und gilt mit mehr als 110 Büchern als einer der erfolgreichsten Reise- und Kulturbuchautoren. Über seine Wahlheimat hat er zahlreiche Bände verfasst, für das Verlagshaus Würzburg unter anderem über Andalusien, Nordspanien, Ibiza, Gran Canaria und den Jakobsweg. Ausserdem ist er Autor des Reportage- und Essaybandes „Liebeserklärung an Südamerika“ sowie weiterer Südamerika-Titel im Verlagshaus Würzburg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 140
Erscheinungsdatum 27.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8003-4171-9
Reihe Reise durch ...
Verlag Stürtz
Maße (L/B/H) 30.9/25/1.5 cm
Gewicht 971 g
Abbildungen ca. 200 farbige Fotos, 1 Karte
Auflage 3. Auflage
Fotografen Karl-Heinz Raach
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Erscheint demnächst
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Vorbestellen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.