Meine Filiale

Im Tal des wilden Eukalyptus

Ullstein eBooks Band 2

Inez Corbi

(17)
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 12.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 9.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Glück scheint vollkommen: Moira und ihr Geliebter Duncan bekommen ein Kind! Ihr Leben in einer einfachen Hütte ist hart, aber sie sind glücklich. Bis Duncan fliehen muss, weil britische Soldaten ihn verfolgen. Da nutzt Moiras offizieller Ehemann die Gelegenheit und nimmt ihr den lang ersehnten Sohn. Moira ist am Boden zerstört. Doch sie nimmt den Kampf um ihr Kind auf und schreckt auch vor den lauernden Gefahren im Busch nicht zurück . . .

Inez Corbi, geboren 1968, studierte Germanistik und Anglistik in Frankfurt/Main. Nach Erfolgen bei verschiedenen Kurzgeschichten-Wettbewerben widmet sie sich inzwischen vollständig dem Schreiben.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783843702546
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 1673 KB

Weitere Bände von Ullstein eBooks

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
6
6
5
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Lingen am 11.07.2017

Auch dieser 2.Teil liest sich sehr gut. Sehr gute Geschichte, man kann dem Inhalt gut folgen. Ich hab es in 3 Tagen gelesen. Schade dass es keine Fortsetzung gibt!

Liebe und Leid in Australien
von einer Kundin/einem Kunden am 06.09.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auch das zweite Buch über die Geschichte von Moira und Duncan hat mir sehr gut gefallen. Moira flieht gemeinsam mit ihrem Geliebten vor ihrem Ehemann und lebt mit Duncan in einer einfachen Hütte. Als Krönung ihres Glücks bekommen sie endlich das heiß ersehnte Kind.Aber die Intrigen nehmen kein Ende,Duncan ist wieder auf der Fl... Auch das zweite Buch über die Geschichte von Moira und Duncan hat mir sehr gut gefallen. Moira flieht gemeinsam mit ihrem Geliebten vor ihrem Ehemann und lebt mit Duncan in einer einfachen Hütte. Als Krönung ihres Glücks bekommen sie endlich das heiß ersehnte Kind.Aber die Intrigen nehmen kein Ende,Duncan ist wieder auf der Flucht vor den britischen Soldaten. Da Moira nicht von ihrem Ehemann geschieden ist,beansprucht dieser das Recht auf ihren Sohn. Für Moira beginnt eine schwere Zeit,sie muß den Alltag auf der kleinen Farm alleine bewältigen und ist in großer Sorge um Duncan ,der schwer verletzt ist.Dabei verliert sie nie das Ziel ,ihren Sohn zurückzubekommen ,aus den Augen. Inez Corbi ist eine gleichermaßen spannende wie gefühlvolle Geschichte gelungen,die nie kitschig war. Buchtitel: Im Tal des wilden Eukalyptus

Genauso gut wie das erste Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Horgau am 24.02.2015

Es kommt keine Langeweile auf. Tolle Geschichte bis zum Schluss. Inez Corbi beschreibt wunderbar. Man wünscht sich eine Fortsetzung der Geschichte.

  • Artikelbild-0