Meine Filiale

Später Frost

Der erste Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss.

Ingrid Nyström und Stina Forss Band 1

Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson

(53)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Später Frost (mp3-Ausgabe)

    1 MP3-CD (2015)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    1 MP3-CD (2015)
  • Später Frost

    6 CD (2012)

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 31.90

    6 CD (2012)

Hörbuch-Download

Fr. 20.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Der erste Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss Die junge Deutsch-Schwedin Stina Forss verlässt Freund und Berlin und tritt eine Stelle in Växjö an, im schwedischen Småland. Kaum hat sie ihre neue Chefin, die gerade frisch beförderte Ingrid Nyström, kennengelernt, wird der greise Engländer Balthasar Frost grausam verätzt und verstümmelt in seinem Gewächshaus aufgefunden. Wer tötet einen hochbetagten Insektenforscher? Und warum? Als die besonnene und erfahrene Nyström und ihre impulsive junge Kollegin die Ermittlungen aufnehmen, ahnen sie nicht, wie weit diese sie führen werden: tief hinein in die bewegte schwedische Geschichte, in die höchsten Stockholmer Kreise und Forss sogar bis nach Jerusalem. Die beiden Frauen erkennen, dass in ihrer Heimat nichts so ist, wie es scheint – und dass der Fall mehr mit ihnen zu tun hat, als ihnen lieb ist.Zwei ungewöhnliche Kommissarinnen, eigenwillige Kollegen, eine vom langen Winter gezeichnete Provinzstadt und ein hochspannender, psychologisch komplexer und gesellschaftlich brisanter Fall: Der erste Kriminalroman des deutsch-schwedischen Autorenpaars ist ein grosser Wurf.

»Bitte mehr von Stina Forss.«

Roman Voosen, Jahrgang 1973, aufgewachsen in Papenburg, studierte und arbeitete in Bremen, Växjö und Göteborg.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783462306156
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Dateigröße 1844 KB
Verkaufsrang 3097

Weitere Bände von Ingrid Nyström und Stina Forss

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Neuer Schwedenkrimi

Sandra Fuchs, Buchhandlung Bern

Stina Forss und Ingrid Nyström sind das neue Ermittlerduo schwedischer Kriminalliteratur. Stina ist Schwedendeutsche, die nach langer Zeit nach Schweden zurückkehrt um ihr Leben in den Griff zu kriegen. Sie hat sich kaum an ihre neue Chefin Nyström gewöhnt, als eine völlig verstümmelte Leiche gefunden wird. Für die Lösung des Falls muss sie sich mit der Geschichte Schwedens und Jerusalems auseinandersetzen. Tiefgründig, gut recherchiert und atmosphärisch dicht geschrieben ist dieser Krimi für alle Stieg Larsson-Fans geeignet.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
26
22
4
1
0

eBook Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bäretswil am 23.09.2020

Wurde mir von einer Freundin empfohlen. Ich fand es etwas harzig und es hat mich erst am Schluss gefesselt.

Toller Krimi!!!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüdenscheid am 14.09.2020

Das Buch lässt sich sehr flüssig lesen,mit vielen unvorhersehbaren Wendungen. Ich kann das Buch nur empfehlen. Werde mir auch die weiteren Bücher kaufen.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.06.2020
Bewertet: anderes Format

Rundum spannender Auftakt einer schwedischen Krimi-Reihe im beschaulichen Växjö. Im Vordergrund stehen zwei Polizistinnen und die Ermittlungen im Mordfall eines alten Mannes. Stimmig und überzeugend geschrieben, fällt es schwer, das Buch wieder aus der Hand zu legen...


  • Artikelbild-0