Warenkorb
 

Profitieren Sie im Juli von 5-fach Meilen auf Bücher & eBooks!*

Denn die Gier wird euch verderben

Thriller

Düster, nordisch, atemberaubend spannend!

Eine Frau namens Sol-Britt wird in der Nähe Kirunas mit einer Heugabel grausam ermordet. Zunächst wird ihr Liebhaber verdächtigt. Doch Staatsanwältin Rebecka Martinsson und Polizistin Anna-Maria Mella setzen sich näher mit Sol-Britts Familienverhältnissen auseinander - und stossen auf verdächtig viele tödliche Unglücksfälle unter den Vorfahren ihrer Familie. Die Spur führt ins Kiruna von 1914: Sol-Britts Grossmutter kam damals als junge, bildhübsche Lehrerin mit riesigen Erwartungen in die frisch gegründete Eisenerz-Stadt. Als sie mit dem mächtigsten Mann Kirunas, dem Bergwerksdirektor, eine Liaison eingeht, kann sie ihr Glück kaum fassen. Doch der einflussreiche Mann, von allen nur »König von Lappland« genannt, hat in den politisch unruhigen Zeiten ganz anderes im Sinn, als seiner jungen Liebhaberin eine sichere Zukunft zu bieten ...
Rezension
"Asa Larsson –Schwedens Krimi-Königin: Sie macht magische Bücher, hochliterarisch, mystisch, aber immer gegenwärtig."
Portrait
Åsa Larsson, 1966 geboren, verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Kiruna. Sie arbeitete als Steueranwältin, bis sie beschloss, Autorin zu werden. Mit ihrem ersten Krimi »Sonnensturm« machte sie in Schweden sofort Furore (ausgezeichnet als bestes Krimi-Debüt). Inzwischen gibt es bereits vier Bücher mit den beiden sympathischen Ermittlerinnen Rebecka Martinsson und Anna-Maria Mella. Åsa Larsson lebt mit ihren beiden Kindern in Südschweden, in der Nähe von Gripsholm.
Zitat
"Ein Buch wie ein richtig guter Winterspaziergang!"
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.11.2012
Sprache Deutsch, Schwedisch
EAN 9783641083700
Verlag Random House ebook
Originaltitel Till offer åt Molok
Dateigröße 778 KB
Übersetzer Gabriele Haefs
Verkaufsrang 6204
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
15
13
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.05.2018
Bewertet: anderes Format

Mal wieder ein richtig spannender Krimi aus Skandinavien, mit zwei sehr sympathischen Ermittlerinnen, einem mysteriösem Mord und einem kleinen Waisenjungen...Mein Lesetipp!

von Natalie Knobbe aus Weimar am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Guter Thriller, super geschrieben ab und zu Grammatikfehler vom Übersetzen.

der einzige Zeuge...
von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2013
Bewertet: Hörbuch

Wenn man mit der Staatsanwältin Rebecca gedanklich durch den hohen Schnee in Lappland stapft, ist man direkt froh zu Hause im Warmen zu sitzen....da kann einem wenigstens kein hungriger Bär begegnen von dem man verspeist wird ! Ansonsten ein richtig guter spannender Fall der einen bis zum Schluss dabei bleiben lässt , flüssig e... Wenn man mit der Staatsanwältin Rebecca gedanklich durch den hohen Schnee in Lappland stapft, ist man direkt froh zu Hause im Warmen zu sitzen....da kann einem wenigstens kein hungriger Bär begegnen von dem man verspeist wird ! Ansonsten ein richtig guter spannender Fall der einen bis zum Schluss dabei bleiben lässt , flüssig erzählt, logisch und mit vielen Schneebildern !