Warenkorb
 

Profitieren Sie von 20% Rabatt auf (fast) alles* (Code TZ9K34XV2)

Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4

Der vierte Fall für Carl Morck, Sonderdezernat Q Thriller

Carl Mørck - Sonderdezernat Q Band 4

Eine Reihe vermisster Personen aus dem Jahr 1987, die durch eine Person und deren entsetzliches Schicksal verbunden sind: Nete Hermansen. Eine junge Frau ohne jede Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, von Menschen grausam misshandelt, wird zwangssterilisiert durch einen fanatischen Arzt und verbannt nach Sprogø, der Insel für ausgestossene Frauen. Sie nimmt grausam Rache ...
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 27.08.12
Halten Sie sich fest, dieser Thriller ist wie eine Achterbahnfahrt. Sie werden kräftig durchgeschüttelt. Jussi Adler-Olsen lässt nichts aus, um den Leser gebannt lesen zu lassen. Nicht eine Sekunde lässt die Aufmerksamkeit nach, so gekonnt spannend ist dieses Buch erzählt. Verachtung ist eine dramatische Geschichte, die nachwirkt. Adler-Olsen lässt in diesem Buch die Bestie Mensch wüten. Er zeigt, wie auch Dänemark eine dunkle Geschichte hat, in denen viele Menschen, vorwiegend Frauen, gedemütigt und geschädigt wurden. Eine wirre Ideologie kann sich in jedem Land verbreiten, wenn sich nur der Nährboden dafür bietet. Würde Agatha Christie heute leben, würde sie solch zeitlosen Thriller schreiben wie Jussi Alder-Olsen. Jussi Adler-Olsens Thriller haben das Zeug zum Klassiker.
Portrait
Jussi Adler-Olsen, geb. am 2.8.1950 in Kopenhagen, studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film und arbeitete in vielen verschiedenen Berufen. Er gilt als bestverkaufter dänischer Krimiautor. Jussi Adler-Olsen ist verheiratet und Vater eines Sohnes.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.08.2014
Sprache Deutsch, Dänisch
EAN 9783423413183
Verlag dtv
Dateigröße 2107 KB
Übersetzer Hannes Thiess
Verkaufsrang 1414
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Carl Mørck - Sonderdezernat Q mehr

  • Band 1

    27626730
    Erbarmen
    von Jussi Adler-Olsen
    (294)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 2

    34406571
    Schändung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 2
    von Jussi Adler-Olsen
    (102)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 3

    29237090
    Erlösung
    von Jussi Adler-Olsen
    (111)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 4

    32973955
    Verachtung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 4
    von Jussi Adler-Olsen
    (78)
    eBook
    Fr.12.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    36776564
    Erwartung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 5
    von Jussi Adler-Olsen
    (51)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 6

    41594805
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    (66)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 7

    47954376
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (58)
    eBook
    Fr.12.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
78 Bewertungen
Übersicht
60
15
3
0
0

Sehr spannende Geschichte!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2019

Nachdem ich wegen des mittelmäßigen dritten Bandes gezögert habe, die Reihe weiterzulesen, war ich von "Verachtung" umso mehr begeistert! Die ganze Story mit den verschiedenen Frauenfiguren und dem Heim war gleichzeitig interessant wie auch verstörend. Und die zwischenmenschlichen Beziehungen zwischen Carl, Assad und Rose werden... Nachdem ich wegen des mittelmäßigen dritten Bandes gezögert habe, die Reihe weiterzulesen, war ich von "Verachtung" umso mehr begeistert! Die ganze Story mit den verschiedenen Frauenfiguren und dem Heim war gleichzeitig interessant wie auch verstörend. Und die zwischenmenschlichen Beziehungen zwischen Carl, Assad und Rose werden auch immer spannender mitzuverfolgen. Klare Empfehlung für diesen 4. Band vom "Sonderdezernat Q"!

Super Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 26.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich liebe Jussi Adlers Stil! Immer wieder spannend und entspannend!

von einer Kundin/einem Kunden am 02.03.2019
Bewertet: anderes Format

Ein weiterer großartiger Teil dieser Reihe. Spannende Fälle und sympathisch chaotische Ermittler. Ich bin Fan dieser Reihe!