Meine Filiale

Breeds 02. Tabers Versuchung

Breeds Band 2

Lora Leigh

(5)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Als Kind fand die junge Roni in dem attraktiven Taber einen Beschützer, der ihr Herz schneller schlagen liess. Inzwischen ist Roni erwachsen, und ihre Leidenschaft für Taber ist nur noch stärker geworden. Doch Taber gehört zu den Breeds und ist ständig auf der Flucht. Da findet das Militär heraus, dass Roni von Taber als seine Gefährtin gekennzeichnet wurde, und eröffnet die Jagd auf die junge Frau ...

Lora Leigh lebt mit ihrer Familie in Kentucky. Mit ihren erotischen Liebesromanen hat sie sowohl im Bereich der Romantic Fantasy als auch des Romantic Thrill eine grosse Leserschaft gewonnen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 09.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783802590382
Verlag LYX
Originaltitel The Man within
Dateigröße 1124 KB
Übersetzer Anna Martin
Verkaufsrang 3546

Weitere Bände von Breeds

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
1
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2019
Bewertet: anderes Format

Genauso spannend und erotisch wie der erste Teil. In einem Rutsch gelesen. Das Ende macht einen mega neugierig auf den nächsten Band.

Teil 2
von einer Kundin/einem Kunden aus Görlitz am 05.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Im Gegensatz zum ersten Teil gefiel mir dieser Band schon besser. Es gibt eine vernünftige, lesenswerte Handlung. Die Erotische Szenen,..... naja, ich habe sie oft nur überflogen. Allerdings dominieren sie diesen Band nicht auf gefühlten 3/4 des gesamten Buch Inhaltes.

Lesenswerte Handlung mit übertriebener Erotik
von Lesefieber am 17.07.2016

Wem der erste Teil insbesondere wegen der erotischen Szenen gefallen hat, wird von der Fortsetzung begeistert sein, ansonsten wird man sehr enttäuscht. Die Erotik, die doch einen beträchtlichen Teil des Buches ausmacht, wiederholt sich ziemlich einfaltslos. Im ersten Teil waren sie so ziemlich alle gleich und auch hier gibt es n... Wem der erste Teil insbesondere wegen der erotischen Szenen gefallen hat, wird von der Fortsetzung begeistert sein, ansonsten wird man sehr enttäuscht. Die Erotik, die doch einen beträchtlichen Teil des Buches ausmacht, wiederholt sich ziemlich einfaltslos. Im ersten Teil waren sie so ziemlich alle gleich und auch hier gibt es nichts Neues. Ich habe sie nur noch übersprungen. Nicht nur die Wiederholungen nerven, sondern auch die Ausdrucksweise. So interessant der Rest geschrieben ist, wird es recht peinlich, wenn der Sex losgeht. Die übertriebene Verwendung der Adjektive macht die Beschreibungen der Szenen nur noch schlimmer. Dabei ist die Geschichte außerhalb der Unterwerfung und ständigen Begattungen spannend. Die Verteidigung der Breeds gegen die äußeren Bedrohungen, einflussnehmende Fanatiker und der Einsatz von Raubtieren sind nur einige interessante Details der Handlung. Für die Rahmenhandlung gebe ich 4 Sterne und für die erotischen Szenen nur noch 2 Sterne.


  • Artikelbild-0