Warenkorb
 

Die italienischen Schuhe

Roman

Fredrik Welin, ehemaliger Chirurg, lebt allein auf einer kleinen Insel in den Schären. Ihm ist etwas widerfahren, was er nur "die Katastrophe" nennt, und er glaubt, mit dem Leben abgeschlossen zu haben. Da steht eines Morgens Harriet vor ihm, die er einmal sehr geliebt und dann trotzdem verlassen hat. Sie ist schwerkrank, deshalb soll er ihr eine letzte Bitte erfüllen. Mit "Die italienischen Schuhe" hat Henning Mankell einen spannenden Roman über die Liebe und über die Einsamkeit geschrieben, ein Buch voller komischer Situationen, nachdenklich und anrührend zugleich.
Portrait
Henning Mankell, geboren 1948 in Stockholm und aufgewachsen in Härjedalen, lebte als Theaterregisseur und Autor in Schweden und Maputo (Mosambik). Seine Romane um Kommissar Wallander sind internationale Bestseller. Zuletzt erschienen bei Zsolnay "Treibsand. Was es heisst, ein Mensch zu sein" (2015), die Neuausgabe von "Die italienischen Schuhe" (Roman, 2016), "Die schwedischen Gummistiefel" (Roman, 2016) und der frühe Afrika-Roman "Der Sandmaler" (2017). Im Herbst 2018 erscheint sein allererster Roman, "Der Sprengmeister".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.11.2012
Sprache Deutsch, Schwedisch
EAN 9783552054837
Verlag Zsolnay
Originaltitel Italienska Skor
Dateigröße 3845 KB
Übersetzer Verena Reichel
Verkaufsrang 18561
eBook
eBook
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
14
3
0
0
0

Typisch Mankell!!!
von Bani aus Hannover am 25.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist eine von beste seine Bücher, ich konnte mir beim Lesen regelrecht die Insel, das Haus vorstellen.Wieder mal erzählt Mankell meisterhaft das Leben von einsamer Mann der versucht zu verstehen was das Leben ist.

Spannend, anrührend und auch weise
von einer Kundin/einem Kunden am 04.10.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der ehemalige Chirurg Fredrik Welin hat sich aus schwerwiegendem Grund in die Einsamkeit zurückgezogen. Eines Tages steht Jugendliebe Harriet vor seiner Tür, womit sein zwar unglückliches, aber gut eingerichtetes Leben auf den Kopf gestellt wird. Es beginnt eine Reise in die Vergangenheit und darüber hinaus nimmt die Handlung ih... Der ehemalige Chirurg Fredrik Welin hat sich aus schwerwiegendem Grund in die Einsamkeit zurückgezogen. Eines Tages steht Jugendliebe Harriet vor seiner Tür, womit sein zwar unglückliches, aber gut eingerichtetes Leben auf den Kopf gestellt wird. Es beginnt eine Reise in die Vergangenheit und darüber hinaus nimmt die Handlung ihren weiteren ernsten Lauf. Diese melancholisch erzählte Geschichte hat mich gepackt, denn sie ist spannend, anrührend und auch weise.

Die italienischen Schuhe
von Sarah Jacobi aus Baden-Baden am 01.08.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Fredrik Welin,ein äußerst eigenbrödlerischer Mensch,der sich durch ein prägendes Ereignis in seinem Leben fast komplett von der Außenwelt zurückgezogen hat. Doch eines Tages tritt seine alte Jugendliebe,die er vor Jahren verlassen hat, wieder in sein Leben und erinnert ihn an sein Versprechen,welches ... Fredrik Welin,ein äußerst eigenbrödlerischer Mensch,der sich durch ein prägendes Ereignis in seinem Leben fast komplett von der Außenwelt zurückgezogen hat. Doch eines Tages tritt seine alte Jugendliebe,die er vor Jahren verlassen hat, wieder in sein Leben und erinnert ihn an sein Versprechen,welches er ihr schon vor Jahren gegeben hat. Eine wunderbare Lebensgeschichte!