Meine Filiale

Todesschiff

Ein Island-Krimi

Dóra Guðmundsdóttir Band 6

Yrsa Sigurdardóttir

(23)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Islands Nummer 1 Bestseller-Autorin
Eine Luxusjacht treibt führerlos in den Hafen von Reykjavík – ein Geisterschiff. Wo sind die sieben Menschen, die eigentlich auf dem Schiff sein sollen? Gerieten sie in Seenot und treiben jetzt draußen auf dem Atlantik in einem Rettungsboot? Doch dann wird eine Leiche an Land gespült. Dieser Mensch ist eindeutig nicht im Wasser umgekommen. Wurde er auf dem Geisterschiff umgebracht?

Yrsa Sigurdardóttir

Yrsa Sigurðardóttir studierte Bauingenieurwesen in Reykjavík und Montreal. Seit 1998 schreibt sie Kinderbücher, im Jahre 2005 erschien ihr erster Kriminalroman »Das letzte Ritual«. Ihre Bücher sind mittlerweile in 30 Sprachen übersetzt. Neben dem Schreiben arbeitet sie als Ingenieurin in Reykjavík.

Literaturpreise:

2000 IBBY Honour List (International Board on Books for Young People) für "Við viljum jólin í júlí"
2011 Blóðdropinn (nationaler isländischer Preis für Kriminalliteratur) für Ég man þig (dt. Geisterfjord. Fischer, Frankfurt/M. 2011)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104020068
Verlag S. Fischer Verlag
Originaltitel Brakid
Dateigröße 933 KB
Übersetzer Tina Flecken
Verkaufsrang 13073

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
18
3
0
1
1

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2020

Ich weiß nicht mehr wieviel Bücher ich von Yrsa bereits gelesen habe aber dieses sticht extrem hervor. Es baut vom ersten Moment an eine Spannung auf die bis zur letzten Seite bleibt. Die Figuren schaffen es einen in ihren Bann zu ziehen auch wenn einige nur oberflächlich betrachtet werden wird durch das Schicksal eine beträchtl... Ich weiß nicht mehr wieviel Bücher ich von Yrsa bereits gelesen habe aber dieses sticht extrem hervor. Es baut vom ersten Moment an eine Spannung auf die bis zur letzten Seite bleibt. Die Figuren schaffen es einen in ihren Bann zu ziehen auch wenn einige nur oberflächlich betrachtet werden wird durch das Schicksal eine beträchtliche Tiefe erzeugt. Man steigt unweigerlich an Bord dieser Yacht ob seekrank oder nicht. Ganz klarer Lesetipp.

Das verlassene Schiff
von margaret k. am 26.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Am Hafen wird eine Yacht von ihrer Reise zurück erwartet. Doch niemand scheint sich auf dem Schiff zu befinden. Was ist mit der Mannschaft passiert? Besonders auffallend ist die Atmosphäre der Geschichte. Man wird sofort mit einer düsteren und gruseligen Stimmung konfrontiert, die in Laufe der Geschichte nur mit kleinen humor... Am Hafen wird eine Yacht von ihrer Reise zurück erwartet. Doch niemand scheint sich auf dem Schiff zu befinden. Was ist mit der Mannschaft passiert? Besonders auffallend ist die Atmosphäre der Geschichte. Man wird sofort mit einer düsteren und gruseligen Stimmung konfrontiert, die in Laufe der Geschichte nur mit kleinen humorvollen Stellen über das Leben der Protagonistin aufgelockert wird. Dabei ist der Fall so mysteriös, dass ich garnicht mehr aufhören wollte zu lesen. Ich wusste bis zum Ende nicht was auf diesem Schiff passiert sein könnte. Dabei wird die Geschichte abwechselnd aus Doras Sicht und von dem Schiff erzählt, sodass man sich langsam selbst rekonstruieren kann, was geschehen ist. Die Personen wirken dabei, wie immer bei der Autorin, sehr real und reagieren sehr menschlich, sodass ich gut mit ihnen mitfühlen konnte und besonders bei dieser Stimmung Angst um sie hatte. Die Auflösung ist dafür leider etwas unelegant am Ende zusammengefasst, aber dennoch konnte mich das Buch vollkommen fesseln. Allgemein finde ich, dass dieser Teil der Dora-Reihe eins der besten ist, da es mich wirklich in seinen Bann gezogen hat und mich so überzeugen konnte. Perfekt für einen gemütlichen Abend, an dem man sich etwas gruseln möchte. Außerde sind keine Vorkenntnisse der anderen Bänder nötig.

Spannendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hockenheim am 26.09.2019

Bis zum Schluss spannend. Man will es gar nicht aus der Hsnd legen weil man unbedingt wissen möchte wie es weiter geht.


  • Artikelbild-0