Meine Filiale

Fähnrich Hornblower

Horatio Hornblower Band 1

C. S. Forester

(2)
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 11.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 9.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Klassiker unter den Seefahrerepen: Horatio Hornblower.

Als Horatio Hornblower seinen Dienst in der Marine ihrer Majestät aufnimmt, glaubt kaum jemand, dass er der rauen See und der dort lauernden Gefahren gewachsen ist. Seekrankheit, ein unerbittlicher Kapitän und die Hackordnung an Bord machen das Leben bei der Marine zum Spiessrutenlauf. Doch als es zum Gefecht kommt, beweist Hornblower Mut und Tapferkeit und gewinnt den Respekt seiner Kameraden. Die gefährlichste Bewährungsprobe aber steht ihm noch bevor: Ihm wird das Kommando einer gekaperten französischen Brigg übertragen. Als der Rumpf leckschlägt und die Besatzung meutert, muss Hornblower beweisen, aus welchem Holz er geschnitzt ist ...

Der erste Band der berühmten Romanserie um Horatio Hornblower ist ein grosses Seeabenteuer, ein Meilenstein der maritimen Literatur und ein Lesevergnügen, das bereits Generationen von Lesern begeistert hat.

C.S. (Cecil Scott) Forester wurde 1899 in Kairo geboren und studierte in England Medizin. Bald wandte er sich der Literatur zu und schuf den Zyklus seiner Seeabenteuerromane um Horatio Hornblower. Während des Zweiten Weltkrieges ging Forester nach Hollywood, wo er 1966 starb.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104026886
Verlag S. Fischer Verlag
Originaltitel Mr. Midshipman Hornblower
Dateigröße 1770 KB
Illustrator Samuel H. Bryant
Übersetzer Eugen von Beulwitz
Verkaufsrang 7190

Weitere Bände von Horatio Hornblower

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2018
Bewertet: anderes Format

Die Geschichte des jungen Hornblower, der eines Tages zu einem Seehelden werden wird. Toller Start einer wundervollen Abenteuerserie.

Flüssig geschriebene Militärromantik
von einer Kundin/einem Kunden am 26.02.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe dieses Buch und die Folgebände geschenkt bekommen. Über die anderen werde ich auch noch Rezensionen schreiben, wenn ich Zeit habe. Dies ist der erste Band der Serie um Horatio Hornblower, der Ende des 18. Jahrhunderts bei der königlich-britischen Marine diente. Im Gegensatz zu anderen Freiwilligen hat Hornblower wede... Ich habe dieses Buch und die Folgebände geschenkt bekommen. Über die anderen werde ich auch noch Rezensionen schreiben, wenn ich Zeit habe. Dies ist der erste Band der Serie um Horatio Hornblower, der Ende des 18. Jahrhunderts bei der königlich-britischen Marine diente. Im Gegensatz zu anderen Freiwilligen hat Hornblower weder reiche Eltern noch adliges Blut, so dass es ihm an guten Beziehungen fehlt. Dafür kann er Whist spielen... und das gibt ihm die Gelegenheit, seinen Peiniger zu einem Duell zu fordern... Spannend geschrieben, und die Charaktere sind durchaus realistisch mit ihren menschlichen Stärken und Schwächen. Nichtsdestrotrotz handelt es sich um eine Romantisierung des Kriegsdienstes, es geht um Kameradschaft, Ehre und Heldentum, das Töten eines gegnerischen Matrosen gilt nicht als Mord, und die Protagonisten des Buches geraten in Blutrausch. Wer's mag... ich gebe ihm nur 3 Sterne, also Mittelmaß.

  • Artikelbild-0