Meine Filiale

Warte, bis du schläfst

Thriller

Mary Higgins Clark

(3)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Wenn die Toten auferstehen

Zehn Jahre ist es her, dass Carolyns Bruder von einem Tag auf den anderen spurlos verschwand. Um der quälenden Ungewissheit über sein Schicksal endlich ein Ende zu bereiten, beginnt Carolyn zu recherchieren. Sie stösst auf ein fürchterliches Verbrechen in der Vergangenheit - und auf einen Täter, dem sie bereits viel zu nahe gekommen ist.

"In ihren raffiniert konstruierten Psychothrillern legt Mary Higgins Clark immer neue Fährten – bis zum völlig überraschenden Ende."

"Die Queen of Crime bleibt unschlagbar."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641100681
Verlag Random House ebook
Originaltitel Where Are You Now
Dateigröße 2121 KB
Übersetzer Andreas Gressmann
Verkaufsrang 39864

Portrait

Mary Higgins Clark

Mary Higgins Clark, geboren in New York, lebt und arbeitet in Saddle River, New Jersey. Sie zählt zu den erfolgreichsten Thrillerautorinnen weltweit. Ihre große Stärke sind ausgefeilte und raffinierte Plots und die stimmige Psychologie ihrer Heldinnen. Mit ihren Büchern führt Mary Higgins Clark regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten an und hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a. den begehrten "Edgar Award".

Artikelbild Warte, bis du schläfst von Mary Higgins Clark

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Die Ungewissheit nagt an Dir
von einer Kundin/einem Kunden aus Weiterstadt am 10.08.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Super spannend, fesselnd und nicht vorhersehbar wie es aus gehen könnte. Ein Buch, dass die Nacht zum Tage macht, da man es einfach nicht aus der Hand legen kann. Guter Schreibstil, leicht und flüssig zu lesen, einfach ein klasse Thriller.

Meine Lieblingsautorin schlägt wieder zu - "Ausgezeichnet"
von einer Kundin/einem Kunden am 06.03.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zehn Jahre ist es her, dass Carolynes Brunder von einem Tag auf den anderen spurlos verschwand. Um der quälenden Unsicherheit über sein Schicksal endlich ein Ende zu bereiten, beginnt Carolyn zu recherchieren. Sie stößt auf fürchterliche Verbrechen in der Vergangenheit und auf einen Täter, dem sie bereits viel zu nahe gekommen i... Zehn Jahre ist es her, dass Carolynes Brunder von einem Tag auf den anderen spurlos verschwand. Um der quälenden Unsicherheit über sein Schicksal endlich ein Ende zu bereiten, beginnt Carolyn zu recherchieren. Sie stößt auf fürchterliche Verbrechen in der Vergangenheit und auf einen Täter, dem sie bereits viel zu nahe gekommen ist. Ein raffiniertes Katz- und Maus-Spiel. Total spannend geschrieben. Das Ende ahnt man nicht. Ich habe die ganze Zeit gegrübelt wer er sein könnte. Wieder mal ein Buch, welches ich nicht aus der Hand legen konnte.

Gänsehaut an kalten Abenden garantiert!
von S. Ehret aus Ludwigsburg am 06.01.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Carolyns Bruder verschwand vor zehn Jahren - und jedes Jahr am Muttertag ruft er an um zu sagen, dass es ihm gut geht. Auf Fragen antwortet er nicht. Carolyn lässt dies keine Ruhe und so fängt sie nochmal an nachzuforschen. Als ein junges Mädchen aus der Gegend verschwindet scheint die Polizei Hinweise zu finden die mit Carolyns... Carolyns Bruder verschwand vor zehn Jahren - und jedes Jahr am Muttertag ruft er an um zu sagen, dass es ihm gut geht. Auf Fragen antwortet er nicht. Carolyn lässt dies keine Ruhe und so fängt sie nochmal an nachzuforschen. Als ein junges Mädchen aus der Gegend verschwindet scheint die Polizei Hinweise zu finden die mit Carolyns Bruder in Verbindung stehen. Ist er etwa selbst ein Täter? Oder fielen beide demselben Menschen zum Opfer? Gespannt liest man wie sich diese Geschichte entwickelt - bis es natürlich fast zu spät für alle beteiligten ist. Gute Unterhaltung für die kalten Abende!


  • Artikelbild-0