Warenkorb
 

Mein Jahr in der Provence

Peter Mayle hat sich seinen grossen Traum erfüllt und ist in die Provence gezogen. Doch das erste Jahr ist gar nicht einfach, und immer wieder kommt es zu Missverständnissen - nicht nur, weil man die Sprache dort einfach nicht versteht, sondern auch, weil die Lebensweise der Franzosen so merkwürdig anders als die der Briten ist.
Rezension
"ein amüsanter Erlebnisbericht über das erste Jahr, das die Mayles in der Provence verbrachten"
msn.de, 26.04.2018
Portrait
Peter Mayle, Jahrgang 1939, war fünfzehn Jahre lang erfolgreich in der Werbung tätig, bevor er 1975 der Branche den Rücken kehrte und zu schreiben begann. Seine Bücher wurden in zweiundzwanzig Sprachen übersetzt und stehen in England, den USA und Deutschland seit Jahren auf den Bestsellerlisten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426420027
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 1108 KB
Verkaufsrang 12858
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
2
1
0
0

Ich habe Hunger!
von einer Kundin/einem Kunden aus Celerina/Schlarigna am 13.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Achtung! Dieses Buch macht hungrig! Hungrig nach provenzalischen Leckereien, nach savoir-vivre, hungrig aufs Nachmachen und vor allem hungrig nach mehr! Leseempfehlung!

von einer Kundin/einem Kunden am 20.12.2018
Bewertet: anderes Format

Manchmal entpuppt sich der große Traum als schwieriger als gedacht.Entzückt mit französischem Charme und zeigt, dass manchmal etwas Neues und Ungewohntes sich auszahlen kann .

von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2018
Bewertet: anderes Format

So atmosphärisch wurde die Provence noch nie geschildert wie aus der ein wenig skurrilen Perspektive des höchst frankophilen Briten Peter Mayle! Ein absolutes Glücksbuch!