Meine Filiale

Allmen und der rosa Diamant

Allmen Band 2

Martin Suter

(6)
eBook
eBook
Fr. 13.00
Fr. 13.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Es wird ernst: der erste grosse Fall für »Allmen International Inquiries«. Es gilt, einen seltenen Diamanten aufzuspüren, viele Millionen wert. Ein Fall, in dem nichts ist, wie es scheint. Noch dazu ein Fall von globalem Interesse. Das Duo muss unter Beweis stellen, wie sehr es die Kunst des Hoch- und Tiefstapelns beherrscht - unter Profi-Bedingungen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783257602203
Verlag Diogenes
Dateigröße 1358 KB
Verkaufsrang 12880

Weitere Bände von Allmen

mehr

Portrait

Martin Suter

Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, ist Schriftsteller, Kolumnist (er schrieb die wöchentliche Kolumne "Business Class" und verfasste die Geschichten um Geri Weibel) und Drehbuchautor (u. a. schrieb er 2009 das Drehbuch zu dem Film "Giulias Verschwinden"). Bis 1991 arbeitete er als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane - zuletzt erschien "Die Zeit, die Zeit" - sind auch international große Erfolge. 2011 erschien der Auftakt zu seiner Krimiserie, "Allmen und die Libellen", gefolgt von "Allmen und der rosa Diamant" sowie "Allmen und die Dahlien". Suter lebt mit seiner Familie in Spanien und Guatemala.

Artikelbild Allmen und der rosa Diamant von Martin Suter

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2018
Bewertet: anderes Format

Unterhaltsam und auf den Punkt geschrieben. Absolute Empfehlung.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der 2. Band meiner Lieblingsreihe!!!! Lesen,lesen,lesen!!!

von Leni Pawelczynski aus Wiesbaden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Allmen sticht aus der Üblichen Ermittler-Riege wohltuend unkonventionell heraus. Auch in diesem Fall setzt Suter wieder auf feine Ironie und snobistisches Figuren.


  • Artikelbild-0