Meine Filiale

Die Kammer

Roman

John Grisham

(6)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Die Kammer

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

»John Grisham in Höchstform.« The New York Times

Im Hochsicherheitstrakt des Staatsgefängnisses von Mississippi wartet Sam Cayhall auf seine Hinrichtung. Er ist wegen eines tödlichen Bombenanschlags verurteilt. Seine Lage ist hoffnungslos. Nur der Anwalt Adam Hall kann ihm noch eine Chance bieten. Es geht um Tage, Stunden, Minuten.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 688 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641110222
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2545 KB
Verkaufsrang 6398

Portrait

John Grisham

Am 8.Februar 1955 in Jonesboro, Arkansas geboren, wuchs John Grisham zusammen mit seinen vier Geschwistern in einfachen Verhältnissen auf. Der Autor studierte Rechtswissenschaften an der Universität von Mississippi. Nachdem sein Jurastudium erfolgreich abgeschlossen war, praktizierte er lange Zeit als Anwalt für Strafverteidigung und Körperverletzung. Als Kandidat der Demokratischen Partei wurde John Grisham 1983 in das Parlament des Staates Mississippi gewählt.

Seinen Durchbruch hatte Grisham 1988 mit "Die Jury". Basis für die Geschichte ist einer seiner Fälle. Schnell kam John Grisham mit seinen weiteren Romanen auf die Plätze der Bestsellerlisten und hält sich kontinuierlich dort. 1991 legte er seine politischen Ämter sowie seinen Beruf als Anwalt nieder. Neben Justizthrillern schreibt John Grisham auch Sachbücher und Jugendromane. Seine Bücher wurden in 38 Sprachen übersetzt.

Artikelbild Die Kammer von John Grisham

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Mörder und Großvater
von Blacky am 27.01.2014

Seit fast zehn Jahren sitzt der alte Sam Cayhall in der Todeszelle und wartet auf seine Hinrichtung. Obwohl er von der Schuld seines Mandanten überzeugt ist, bemüht sich der junge Anwalt Adam Hall um einen Aufschub der Vollstreckung. Denn Sam Cayhall ist sein Großvater, und Adam hofft, durch den Prozeß Aufklärung über seine zers... Seit fast zehn Jahren sitzt der alte Sam Cayhall in der Todeszelle und wartet auf seine Hinrichtung. Obwohl er von der Schuld seines Mandanten überzeugt ist, bemüht sich der junge Anwalt Adam Hall um einen Aufschub der Vollstreckung. Denn Sam Cayhall ist sein Großvater, und Adam hofft, durch den Prozeß Aufklärung über seine zerstrittene Familie zu erhalten Dieses Buch macht einen sehr nachdenklich. Auf der einen Seite der zu Recht verurteilte Mörder , auf der anderen Seite der Großvater als Familienmitglied. Es geht einem durch und durch. Selbstverständlich stellt man sich auch die Frage, ob die Todesstrafe in der heutigen Zeit überhaupt noch angemessen ist.. Absolut spannend erzählt.

Klassiker von John Grisham!
von einer Kundin/einem Kunden aus fulda am 27.11.2011
Bewertet: Taschenbuch

Wie immer schreibt auch John Grisham hier wieder in seiner gewohnten Manier. Spannende Momente, gut beschriebene Szenenbilder und absolut glaubwürdige Figuren machen dieses Buch zu einem absoluten Muss eines jeden Fans, aber auch für nicht John Grisham Leser ist dieses Buch ein gelungener Anfang, um ein Fan zu werden!

John Grisham pur!!!
von Jacqueline aus Hamburg am 29.05.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Für mich als John Grisham- Fan ist dies eins seiner besten Bücher über Sam Cayhall, der in der Todeszelle sitzt... unbedingt lesen!!! Die Verfilmung mit GEne Hackman ist grandios.


  • Artikelbild-0