Warenkorb
 

Acht Zimmer, Küche, Meer

Roman. Originalausgabe

Weitere Formate

Taschenbuch

Das Glück liegt in der Meeresbrise

Marina hat das alte Haus auf Rügen geerbt, von dem sie schon als Kind fasziniert war. Allerdings muss sie der alten Josefine lebenslanges Wohnrecht gewähren. Trotzdem nimmt Marina das Erbe an und baut das Gebäude gemeinsam mit ihrer Schwester zu einem Gästehaus um. Doch sie fragt sich, warum ausgerechnet sie das Haus geerbt hat. Als auch noch eine entfernte Verwandte auftaucht, die Erbansprüche stellt, beschliesst sie, für Klarheit zu sorgen, und macht sich auf Spurensuche. Denn sie will um das Haus kämpfen …

Portrait
Rosendahl, Anna
Anna Rosendahl wurde im November 1968 in Bottrop geboren. Sie studierte Kunstpädagogik und arbeitet heute als Lehrerin in einer Förderschule. Gemeinsam mit ihrem Mann lebt sie in einem kleinen Dorf in der Lüneburger Heide. Dort hat sie neben ihrer Liebe zur Kunst auch die zum Schreiben entdeckt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-41070-1
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18.5/11.6/3.2 cm
Gewicht 301 g
Verkaufsrang 33938
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 29.06.2016
Bewertet: anderes Format

Der perfekte Roman für den Urlaub am Strand. Ab in den Strandkorb und genießen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Cuxhaven am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Roman ist mehr als eine nette Lektüre für zwischendurch. Es ist eher ein Roman zum "Zwischendurch Innehalten und Durchatmen" und vielleicht riecht man dabei sogar das Meer.

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sommer, Sonne, Strand, Meer und eine tolle Liebesgeschichte.