Meine Filiale

Das Haus der Donna

Roman

Nora Roberts

(4)
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Das Haus der Donna

    Diana

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Diana

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Geheimnis der Dunklen Lady.
Die amerikanische Kunstexpertin Dr. Miranda Jones reist nach Florenz, um eine kürzlich gefundene Bronzeskulptur zu untersuchen. Ihr Urteil: Die Dunkle Lady stammt tatsächlich aus der Medici-Ära. Doch ihre Expertise wird angefochten, Miranda öffentlich gedemütigt. Rückhalt findet sie zunächst bei dem attraktiven Galeristen Ryan Boldari, doch ist er wirklich ein Freund?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641111557
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2854 KB
Verkaufsrang 39853

Portrait

Nora Roberts

Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren und gehört heute zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von über 400 Millionen Exemplaren und auch in Deutschland erobert sie mit ihren Romanen regelmäßig die Bestsellerlisten.

Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht Nora Roberts seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane.

Artikelbild Das Haus der Donna von Nora Roberts

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Geniale Mischung aus Spannung und ein bisschen Romantik
von Guggi aus Graz am 09.12.2017

Wieder einmal eine meisterlichte Mischung; das Buch lässt sich kaum aus der Hand legen. Ein Krimi mit romatischen Einfärbungen. Toll

Ein Hoch auf Nora Roberts
von einer Kundin/einem Kunden aus Gerlafingen am 25.08.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist eines ihrer Meisterstücke. Wie immer bin ich auch bei diesem Buch in die Geschichte von Kunst - Verbrechen - Mord - Täuschung - Liebe - Leidenschaft und Enttäuschung versunken. Eine perfekte Mischung von allem und ohne Kitsch! Man wünschte sich man wäre Miranda Jones. Die Verstrickungen und Verbrechen sind ni... Dieses Buch ist eines ihrer Meisterstücke. Wie immer bin ich auch bei diesem Buch in die Geschichte von Kunst - Verbrechen - Mord - Täuschung - Liebe - Leidenschaft und Enttäuschung versunken. Eine perfekte Mischung von allem und ohne Kitsch! Man wünschte sich man wäre Miranda Jones. Die Verstrickungen und Verbrechen sind nicht zu durchschauen und die Auflösung hat mich völlig überrascht. Auch die Romantiker kommen nicht zu kurz - Miranda und Ryan Boldari kommen sich auf dieser Jagd sehr nahe und prickelnde Situationen sind unvermeidlich. Man fiebert mit den beiden mit. Dieses Buch ist sehr zu empfehlen - mitreissend - fesselnd - unvorhersehbar! Ein richtiges Nora-Roberts-Erlebnis.

klasse
von Blacky am 06.05.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kurzbeschreibung Eigentlich geht es nur um eine Gefälligkeit, als die amerikanische Kunstexpertin Dr. Miranda Jones nach Florenz reist, um eine unbekannte Bronzeskulptur im wissenschaftlichen Institut ihrer Mutter zu untersuchen. Mirandas Urteil ist eindeutig: die kostbare "Dunkle Lady" stammt tatsächlich aus der Zeit der Medi... Kurzbeschreibung Eigentlich geht es nur um eine Gefälligkeit, als die amerikanische Kunstexpertin Dr. Miranda Jones nach Florenz reist, um eine unbekannte Bronzeskulptur im wissenschaftlichen Institut ihrer Mutter zu untersuchen. Mirandas Urteil ist eindeutig: die kostbare "Dunkle Lady" stammt tatsächlich aus der Zeit der Medici. Doch dann wird ihre Expertise angefochten, und Mirandas guter Ruf steht auf dem Spiel. Gedemütigt kehrt sie nach Amerika zurück, doch die "Dunkle Lady" läßt sie nicht los. Als dann noch der attraktive, aber gerissene Galerist Ryan Boldari auftaucht, gerät Miranda in ein Netz aus Leidenschaft, Täuschung und Mord. Denn nicht auf jeden Verbündeten ist Verlaß. Eine ganz besondere Geschichte. Sie ist einerseits - typisch Nora Roberts- spannend und leidenschaftlich, andererseits wird hier eine dunkle Atmosphäre geschaffen, wie man es sonst von der Autorin nicht kennt. Obwohl die Story stellenweise "Beklemmungen" bei mir auslöste fand ich sie klasse

  • Artikelbild-0