Meine Filiale

Silber - Das erste Buch der Träume

Roman

Silber-Trilogie Band 1

Kerstin Gier

(151)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Endlich - Der erste Band der neuen phantastischen Trilogie von Kerstin Gier:

Silber - Das erste Buch der Träume

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil ... Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich - noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht - ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat - wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen...

Ein Mädchenbuch, das sich locker auch mit 35 geniessen lässt. Und wem die 400 Seiten zu schnell vorbei sind – zwei weitere Bücher sind geplant.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783104025704
Verlag Fischer E-Books
Abbildungen 1 schwarz-weiße Abbildungen
Dateigröße 1299 KB
Verkaufsrang 16562

Weitere Bände von Silber-Trilogie

mehr

Portrait

Kerstin Gier

Kerstin Gier, geboren 1966, schreibt humorvolle Frauenbücher. Sie hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben von Frauenromanen begonnen -mit Erfolg: Ihr Erstling "Männer und andere Katastrophen" wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt, und auch die nachfolgenden Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. "Das unmoralische Sonderangebot" wurde mit der "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2005 ausgezeichnet und "Für jede Lösung ein Problem" wurde ein Bestseller. Alle Romane von Kerstin Gier werden mit enthusiastischen Kritiken von ihren Leserinnen bedacht. Heute lebt Kerstin Gier als freie Autorin mit Mann, Sohn, zwei Katzen und drei Hühnern in einem Dorf in der Nähe von Bergisch Gladbach.

Artikelbild Silber - Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier

Buchhändler-Empfehlungen

Silber, Gold und Kupfer?

Lea Kurtz, Buchhandlung Baden

WOW! Die ersten Kapitel verschlungen und die gute Frau Gier hat mich wieder süchtig nach ihren Büchern gemacht. Diese Frau schreibt - mit unverwechselbarem, humorvollen und träumerischen Stil - die besten Bücher! Voller Vorfreude sehne ich mich jetzt nach dem Wochenende, damit ich dieses Buch schnell fertig lesen kann. ;)

zum Träumen

Kathi Kromer, Buchhandlung Schaffhausen

Mein erstes Buch von Kerstin Gier und ich finde es absolut fantastisch. Die Charaktere sind sehr lebendig und auch tiefgründig, so dass man richtig mitfiebert. Ein toller Auftakt zu einer neuen Triologie mit der Tendenz zum Träumen :)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
151 Bewertungen
Übersicht
111
31
5
2
2

von einer Kundin/einem Kunden am 21.09.2020
Bewertet: anderes Format

Ein tolles Jugendbuch für Fans von der Edelsteintrilogie, der Obsidian-Reihe oder den Luna-Chroniken. Ich freue mich schon auf den zweiten Band. Meiner Meinung nach sollte "Silber" in keinem Jugend-Fantasy-Regal fehlen.

Gelungen
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2020

Das Buch ist so, wie man es von Kerstin Gier erwartet, einfach genial. Sie hat hier einen gelungenen Auftakt, in ein neues Abenteuer erschaffen. Sie schafft es, Liv Leben einzuhauchen und ermöglicht so dem Leser in die Geschichte einzutauchen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für Jugendliche sowie auch für Fantasy li... Das Buch ist so, wie man es von Kerstin Gier erwartet, einfach genial. Sie hat hier einen gelungenen Auftakt, in ein neues Abenteuer erschaffen. Sie schafft es, Liv Leben einzuhauchen und ermöglicht so dem Leser in die Geschichte einzutauchen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für Jugendliche sowie auch für Fantasy liebende Erwachsene

Super Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 22.08.2020

Ich finde das buch sehr interrsesnat. Mr gefällt auch die mehr oder weniger kleine Liebesgeschichte. Es ist sehr spanend und ich kann es nur weiterempfehlen


  • Artikelbild-0