Meine Filiale

Im Netz der Sinnlichkeit

Nalini Singh

(7)
eBook
eBook
Fr. 4.90
Fr. 4.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Lara, die Heilerin der SnowDancer-Wölfe, muss sich sowohl den himmelhochjauchzenden Freuden als auch den unerwarteten Herausforderungen stellen, die es mit sich bringt, einen grossen und schweigsamen Mann zum Gefährten zu haben. Die Novelle erscheint ausserdem in der Anthologie "Geheime Versuchung".

Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten begann sie 2003 eine Karriere als Liebesromanautorin. Sowohl mit ihrer Gestaltwandlerserie als auch der mit den Engeln in der "Gilde der Jäger" feiert sie international grosse Erfolge.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 100 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783802592966
Verlag LYX
Originaltitel Texture of Intimacy
Dateigröße 513 KB
Übersetzer Nora Lachmann
Verkaufsrang 10982

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Im Netz der Sinnlichkeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 31.01.2018

Da Lara und Walker bisher nur als Nebenfiguren aufgetaucht sind und ihre Liebesgeschichte eher nebenbei erwähnt wurde, ist es super dass die beiden nun eine eigene Kurzgeschichte bekommen haben. Im Vergleich zu den anderen Büchern ist diese Geschichte ruhiger und mit weniger Action verbunden, da es grade um die ruhige Aufräumpha... Da Lara und Walker bisher nur als Nebenfiguren aufgetaucht sind und ihre Liebesgeschichte eher nebenbei erwähnt wurde, ist es super dass die beiden nun eine eigene Kurzgeschichte bekommen haben. Im Vergleich zu den anderen Büchern ist diese Geschichte ruhiger und mit weniger Action verbunden, da es grade um die ruhige Aufräumphase nach dem Kampf geht. Aber genau deshalb steht nur die Liebe und Beziehung der beiden im Vordergrund und man merkt, wie viel Mühe sich die beiden geben und wie groß die Liebe ist. Auch das die Kinder und die restliche Lauren Familie so gut eingebunden ist, hat mir außerordentlich gut gefallen. Auch die Erotik hat auf keinen Fall gefehlt. Nalini Singh hat diesmal sogar mehr leidenschaftliche und knisternde Szenen eingebaut als bisher. Ihr Schreibstil ist so gut wie eh und je. Aber besonders fasziniert mich immer noch ihre fantasievolle Welt, die so gut ausgearbeitet ist mit unheimlich vielen Details. Die Welt ist einfach magisch und es fällt einem sehr leicht sich dort hinein zu finden und zu träumen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 23.07.2017
Bewertet: anderes Format

Es ist nicht immer so einfach, einen großen Schweiger zum Gefährten zu haben. Aber Lara liebt Walker und schafft es so, nicht durchzudrehen. Zumindest meistens.

Im Netz der Sinnlichkeit
von Christine S. am 28.12.2016

Was in Band 10 Lockruf des Verlangens schon neben der Hauptgeschichte von Sienna und Hawke begann, wird hier nun weiter erzählt. Ich finde die Novelle sehr lesenwert und fand es sehr spannend etwas aus dem Alltag von Lara und Walker zuerfahren. Zum besserem Verständnis sollte Band 10 und auch die anderen Bände gelesen werden.


  • Artikelbild-0