Meine Filiale

Die andere Seite des Himmels

Roman

Jeannette Walls

(20)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Die andere Seite des Himmels

    Diana

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 14.90

    Diana

gebundene Ausgabe

Fr. 28.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 0.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Kalifornien 1970. Bean Holladay und ihre älteste Schwester Liz sind Teenager, als ihre geniale Mutter mal wieder von der Bildfläche verschwindet. Für die Mädchen zunächst nicht weiter beunruhigend. Sobald Probleme am Horizont auftauchen, ergreift ihre Mutter die Flucht. Doch dieses Mal scheint die Sache ernst zu sein ...

Nachdem die Fürsorge bei den Mädchen auftaucht, wissen sie, dass sie sich schnellstens aus dem Staub machen müssen. Mutterseelenallein legen sie den langen Weg nach Byler, Virginia, zurück, dem Heimatort ihrer Mutter. Dort betreten sie eine Welt, die anders ist als alles, was sie bisher erlebt haben. Sie lernen ihren verschrobenen, aber liebenswerten Onkel Tinsley kennen, erfahren erstmals, dass ihre Mutter aus einer wohlhabenden Familie stammt, und erkunden staunend das familieneigene Anwesen. Bean und Liz gefällt es in ihrer neuen Umgebung, sie merken jedoch bald, dass sie in dem konservativen Ort zuweilen anecken. Und weil sie sich nichts gefallen lassen, haben sie plötzlich den mächtigsten Mann der Gemeinde gegen sich. Ein mitreissender Roman über zwei mutige Mädchen, die sich gegen die Welt der Erwachsenen auflehnen.

Jeannette Walls wurde in Phoenix, Arizona, geboren. Sie studierte am Barnard College und arbeitete über zwanzig Jahre als Journalistin in New York. 2006 erschien ihr internationaler Bestseller Schloss aus Glas, der in 23 Sprachen übersetzt wurde. Eine Kinoverfilmung ist in Arbeit. Ein ungezähmtes Leben, die 2009 veröffentlichte Romanbiographie über ihre Grossmutter, belegt seit Jahren die deutschen Bestsellerlisten. Walls lebt mit ihrem Mann in Virginia.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 340 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783455812329
Verlag Hoffmann und Campe Verlag
Dateigröße 1038 KB
Übersetzer Ulrike Wasel, Klaus Timmermann

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
9
6
4
1
0

Ein genialer Schmöker!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich bin ja großer Fan von Harper Lees "Wer die Nachtigall stört". Und wenn es ein Buch gibt, das an diesen Klassiker heranreichen kann, dann "Die andere Seite des Himmels"! Erzählt wird die Geschichte der 12-jährigen Bean Holladay und ihrer großen Schwester. Die Mutter der beiden lebt in ihrer eigenen Welt und träumt wie ein Te... Ich bin ja großer Fan von Harper Lees "Wer die Nachtigall stört". Und wenn es ein Buch gibt, das an diesen Klassiker heranreichen kann, dann "Die andere Seite des Himmels"! Erzählt wird die Geschichte der 12-jährigen Bean Holladay und ihrer großen Schwester. Die Mutter der beiden lebt in ihrer eigenen Welt und träumt wie ein Teenager von einer großen Karriere im Musik-Business. Als die Mutter eines Tages Richtung New York verschwindet, sind die beiden Mädchen auf sich selbst gestellt. Und machen sich auf nach Virginia, in die alte Heimat ihrer Mutter, wo noch ein Onkel lebt, der die beiden bei sich aufnimmt. Hier finden die beiden zum ersten Mal eine Heimat. Dennoch ist in Virginia die Zeit stehen geblieben. Die Diskriminierung der Schwarzen ist immer noch allgegenwärtig und noch nicht überwunden. Und nicht alle Menschen, erfahren die Schwester, die einem vorgeben zu helfen, sind damit auch aufrichtig. ... Und ohne es zu wissen, begeben sie sich in eine große Gefahr. Und schon bald sehen sie sich inmitten eines großen Justizskandals. Dieses Buch ist ein genialer Schmöker und hat einfach alles! Es verflucht spannend und auch humorvoll und vermag noch dazu Mut zu spenden!

Übers Erwachsenwerden
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die beiden Geschwister Bean und Liz lernen schon früh auf sich selbst zu vertrauen. Ihre psychisch labile Mutter und Möchtegern Künstlerin lässt die Beiden immer öfter mal für einige Tage allein. Als sie aber einmal länger als üblich wegbleibt, beschließen die Schwestern einen ihnen bisher unbekannten Onkel aufzusuchen um der Fü... Die beiden Geschwister Bean und Liz lernen schon früh auf sich selbst zu vertrauen. Ihre psychisch labile Mutter und Möchtegern Künstlerin lässt die Beiden immer öfter mal für einige Tage allein. Als sie aber einmal länger als üblich wegbleibt, beschließen die Schwestern einen ihnen bisher unbekannten Onkel aufzusuchen um der Fürsorge zu entkommen. Dieser lebt in den Südstaaten der USA, in einer kleinen Stadt die vom Vietnamkrieg und Rassismus der 70iger Jahren geprägt ist. Ein tief bewegender und faszinierender Roman über das Erwachsenwerden.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.06.2017
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch kommt nicht ganz an seine beiden Vorgänger ran, ist aber dennoch großartig zu lesen. Wer Jeannette Walls Romane liebt sollte auch dieses hier gelesen haben!

  • Artikelbild-0