Meine Filiale

Tanz auf Glas

Roman

Ka Hancock

(74)
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Paperback

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 15.90

Accordion öffnen

Beschreibung

"Herzzerreissend! (...) Unbedingt ausreichend Taschentücher bereithalten!"
Petra, 01.12.2013

Ka Hancock, in Utah geboren, arbeitet als Krankenschwester und hat sich auf den Bereich der Psychiatrie spezialisiert. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Salt Lake City und hat vier erwachsene Kinder. "Tanz auf Glas" ist ihr Debütroman.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783426420607
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel Dancing on Broken Glass
Dateigröße 825 KB
Übersetzer Katharina Volk
Verkaufsrang 10174

Kundenbewertungen

Durchschnitt
74 Bewertungen
Übersicht
56
14
3
1
0

Drama bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 08.08.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Zu Beginn fand ich den Roman sehr langwierig und ich habe erst nicht verstanden, warum es so in die Länge gezogen wird, um was es eigentlich geht. Da dachte ich schon: „Na toll, wird wohl wieder nur eine Dreier Bewertung, bis dann die Wende kam, und klar wurde, dass das „Vorspiel“ wirklich wichtig war, wenn auch verwirrend zu Be... Zu Beginn fand ich den Roman sehr langwierig und ich habe erst nicht verstanden, warum es so in die Länge gezogen wird, um was es eigentlich geht. Da dachte ich schon: „Na toll, wird wohl wieder nur eine Dreier Bewertung, bis dann die Wende kam, und klar wurde, dass das „Vorspiel“ wirklich wichtig war, wenn auch verwirrend zu Beginn. Die Erkrankung der Bipolaren Störung wurde gut aufgearbeitet und der Alltag mit einem betroffenen Menschen sehr deutlich dargestellt. Aber in dem Roman trifft ja ein Drama auf das Nächste. Da kommt die eigentliche Liebesgeschichte schon fast in den Hintergrund. Und so viele Schicksale und Erkrankungen in einem Roman hat man selten und schon gar nicht in der Kombination. Verlust eines Kindes, Familie, Krebs, Verluste und noch ein Stück Fantasie verpackt in einem, zum Schluss sehr packenden Roman. Man musste ich mich zusammenreißen im Auto nicht loszuheulen in den letzten Teilen der Geschichte. Und es wird wieder einmal Klar, wie froh alle sein können die Gesund sind und nicht täglich mit der Angst leben zu müssen, dass wieder ein Tumor entdeckt wird oder eine andere Katastrophe naht. Der Roman geht schon an die Nieren. Die Stimmen der Sprecher waren sehr angenehm und passten zu jeder Zeit zum Kontext. Auch ein CD- Ende wurde, durch die immer wiederkehrende Melodie aufgezeigt. Dies finde ich sehr wichtig. Ich mag es nicht, wenn die CD einfach von vorne beginnt das zerstört für mich immer den Hörfluss. Und wenn die Melodie noch so gut zum Inhalt passt, diese Melancholie transportiert, wertet es die gesamte Atmosphäre noch auf und transportiert den Inhalt noch besser an den Leser.

DIE moderne Liebesgeschichte, ohne wenn und aber
von einer Kundin/einem Kunden am 24.04.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Wenn man nur eine einzige Liebesgeschichte - jemals - lesen möchte, dann diese! Die Geschichte von Lucy und Mick ist einzigartig. Es ist eine Geschichte über Liebe, Tod, Glück, Krankheit, Trauer, Mut und die Frage - gibt es bereits einen ´fertigen´ Schicksalsweg für uns. Und wenn ja, kannst du den Pfad verlassen? Bisher habe ich... Wenn man nur eine einzige Liebesgeschichte - jemals - lesen möchte, dann diese! Die Geschichte von Lucy und Mick ist einzigartig. Es ist eine Geschichte über Liebe, Tod, Glück, Krankheit, Trauer, Mut und die Frage - gibt es bereits einen ´fertigen´ Schicksalsweg für uns. Und wenn ja, kannst du den Pfad verlassen? Bisher habe ich noch keine moderne Liebesgeschichte gefunden, die an "Tanz auf Glas" rankommt. Taschentücher sollten bereit liegen, denn während der Lektüre werden die Tränen fließen! Das Buch gehört auf die Liste für die Situation: Was packst du in eine Bücherkiste für die einsame Insel?

Zwei Menschen, zwei Krankheiten und eine Liebesgeschichte.
von Gina Samuelsen aus Kaiserslautern am 14.10.2019

Die Autorin hat es mit diesem Buch geschafft, zwei wundervolle Charaktere zum Leben zu erwecken. Lucy ist stark, selbstbewusst und die wichtigste Person im Leben von Mic. Mic liebt Lucy über alles und versucht mit ihrer Hilfe seine psychische Störung in den Griff zu bekommen. Doch was passiert, wenn die wichtigste Person todkran... Die Autorin hat es mit diesem Buch geschafft, zwei wundervolle Charaktere zum Leben zu erwecken. Lucy ist stark, selbstbewusst und die wichtigste Person im Leben von Mic. Mic liebt Lucy über alles und versucht mit ihrer Hilfe seine psychische Störung in den Griff zu bekommen. Doch was passiert, wenn die wichtigste Person todkrank ist? Dieser Roman lässt den Leser so einiges durchmachen. Von Lachen bis Tränenüberströmt ist alles dabei. Manchmal denkt man beim Lesen man hat die Situation durchschaut, aber schlussendlich ist die Situation gar nicht so einfach und viel komplexer als man denkt. Als Leser denkt man oft über die Situation nach. Ich dachte oft darüber nach, wie ich handeln würde. Ein wunderschöner Roman für die verregneten Herbsttage auf der Couch, den man nicht so leicht vergisst. Meine Empfehlung: Dieses Buch, eine bequeme Couch, viele Taschentücher und Nervennahrung!


  • Artikelbild-0