Warenkorb

Ein sündiges Alibi / Eve Dallas Bd.26

Roman

Eve Dallas Band 26


Der 26. Fall von Eve Dallas – Gefahr ist ihr Beruf und Intuition ihre stärkste Waffe!

Der Tod des milliardenschweren Grossindustriellen Thomas A. Anders scheint schnell aufgeklärt zu sein: Tödlicher Unfall im Rahmen misslungener ausserehelicher Fesselspielchen. Doch warum finden sich bei dem Opfer Spuren von einem hochkonzentrierten Betäubungsmittel im Blut? War es womöglich doch ein grausam kalkulierter Mord? Mithilfe ihres Ehemanns Roarke und Detective Delia Peabody nimmt Eve Dallas sich des Falles an und ermittelt in der Familie des Opfers. Doch alle haben ein wasserdichtes Alibi. War der Tod des Firmengründers von »Anders Worldwide« tatsächlich nur ein Unfall?

Rezension
"Ein kurzweiliges Lesevergnügen für alle Krimifans." Ruhr Nachrichten/Dortmunder Zeitung
Portrait
J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Nora Roberts wurde 1950 in Maryland geboren und veröffentlichte 1981 ihren ersten Roman. Inzwischen zählt sie zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt: Ihre Bücher haben eine weltweite Gesamtauflage von 500 Millionen Exemplaren überschritten. Auch in Deutschland erobern ihre Bücher und Hörbücher regelmässig die Bestsellerlisten. Nora Roberts hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Ehemann in Maryland.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 21.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-37679-7
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18.7/11.8/4.3 cm
Gewicht 412 g
Originaltitel Strangers in Death (26)
Übersetzer Uta Hege
Verkaufsrang 19402
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Eve Dallas

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
3
1
1
0

Obwohl dies bereits der 26. Fall für Eve Dallas ist fiebert man trotzdem jeder neuen Seite entgegen.
von einer Kundin/einem Kunden am 11.03.2019

Dieses mal wurde ein Milliardär in seinem Ehebett in einer äußerst prekären Lage ermordet. Alles sieht nach einem missglückten Liebesspiel aus. Doch Lieutenant Eva Dallas findet einige Dinge die ihr nicht ganz schlüssig erscheinen. Mehr noch sie ist sich eigentlich ziemlich sicher das sie weiß wer der Mörder ist nur gibt es leid... Dieses mal wurde ein Milliardär in seinem Ehebett in einer äußerst prekären Lage ermordet. Alles sieht nach einem missglückten Liebesspiel aus. Doch Lieutenant Eva Dallas findet einige Dinge die ihr nicht ganz schlüssig erscheinen. Mehr noch sie ist sich eigentlich ziemlich sicher das sie weiß wer der Mörder ist nur gibt es leider überhaupt keine Beweise für dessen Schuld und ein Wasserdichtes Alibi. Obwohl man von Anfang an weiß wer der Mörder ist begibt man sich mit Eve auf die komplizierte und nervenaufreibende Jagt nach den Beweisen für dessen Schuld. Es ist unglaublich packend geschrieben und man fiebert jedem neuen Kapitel entgegen, weil man hofft den entscheidenden Hinweis zu bekommen.

von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2018
Bewertet: anderes Format

Eve Dallas stößt auf eine Mauer des Schweigens, doch damit will sie sich natürlich nicht zufrieden geben. Gute Story, kluge Kombinationen und Spannung bis zum Ende.

Sehr empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2016

Der 26. Fall von Eve Dallas ist unglaublich spannend, und ihr Spürsinn lässt sie nicht im Stich. Wie immer ermittelt sie gründlich, egal wie wasserdicht manches Alibi scheinen mag. J.D. Robb versteht es gute Kriminalromane zu schreiben und ist einfach nicht "aus der Hand legbar".