Warenkorb
 

Der Bedrohung so nah

New York Times Bestseller Autoren Thriller

Vor sechs Jahren hat Leigh Michaels einen Waffenhändler geliebt - und dann verraten. Jetzt ist Ian Rasmussen aus dem Gefängnis ausgebrochen, getrieben von dem Wunsch, sich an Leigh zu rächen. Das Zeugenschutzprogramm greift nicht mehr, ihre neue Identität ist aufgeflogen, sie muss fliehen! Was Special Agent Jake Vanderpol erneut auf den Plan ruft. Dabei ist er der letzte Mann, dem Leigh vertraut. Damals hat er erst ihr Herz erobert und sie dann als Lockvogel eingesetzt, um Rasmussen zu überführen. Aber sie weiss auch, dass Jake der Einzige ist, der sie retten kann. Eine atemlose Flucht durch eine eisige Winterlandschaft beginnt. Bedroht von Killern und Kälte haben sie nichts - ausser ihrer heissen Gefühle füreinander.
Portrait
Linda Castillo wollte bereits als Kind Schriftstellerin werden. Ihren ersten Roman schrieb sie mit 13. Ihre spannenden Thriller fanden sich bereits auf den Bestsellerlisten der New York Times und des Spiegel. Linda Castillo, eine begeisterte Hobby-Reiterin, lebt mit ihrem Mann, vier Hunden und einem Pferd in Texas.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783862789412
Verlag Mira Taschenbuch Verlag
Dateigröße 961 KB
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
2

Keine Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Köthen am 16.07.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich hatte mich auf ein spannendes Buch gefreut, so wie ich es von Linda Castillo gewohnt war.Leider wurde ich sehr enttäuscht. Die Story plätschert langweilig dahin.Dieses Buch ist nicht lesenswert.

muss man gelesen haben
von einer Kundin/einem Kunden aus Sohland am 06.04.2014

es liest sich einfach super es ist wie immer spannent ich kann das buch nur empfehlen wer ihre bücher kennt für den ist es ein muss

gut zum abschalten
von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ist eine Geschichte, die einfach so dahin plätschert. Es ist nicht wirklich ein spannender Krimi, aber einfach gut zum Abschalten während dem Lesen.