Warenkorb
 

Annie Ernaux

The Return to Origins

Weitere Formate

In this first critical study in English to focus exclusively on Annie Ernaux's writing trajectory, Siobhan McIlvanney provides a stimulating and challenging analysis of Ernaux's individual texts.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Acknowledgements p. vi List of Abbreviations p. vii Introduction: Con/textualising the Corpus p. 1 1 The Early Years: Classifying Sexuality in 'Les Armoires vides' and 'Ce qu'ils disent ou rien' p. 17 2 The Adult Woman: Female Behaviour Pradigms in 'La Femme gelee' and 'Passion simple' p. 49 3 Writing the Auto/biographical Legacies of La Place and Une femme p. 87 4 Self/representation through the M/other in the Diaries of 'Je ne suis pas sortie de ma nuit', 'Journal du dehors' and 'La Vie exterieure' p. 117 5 The Return to Origins: 'La Honte' and 'L'Evenement' p. 153 Notes p. 177 Bibliography p. 221 Index p. 233
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 01.06.2000
Sprache Englisch
ISBN 978-0-85323-547-7
Reihe Modern French Writers
Verlag Liverpool University Press
Maße (L/B/H) 23.7/15.9/1.9 cm
Gewicht 409 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 49.90
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.